Donnerstag, 5. Juli 2018

Tiefsinnig



Die Wahrheit über Dinge, die einfach passieren

Ali Benjamin


ISBN-13: 978-3446260498
17€





"Die Wahrheit über Dinge, die einfach passieren" ist ein weiterer Roman aus dem Hanser Verlag, den ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann. Die Story ist sehr tiefsinnig und die Protagonistin sehr eigentümlich. Ich vermute in ihr Hochbegabung oder eine Autismus Spektrum Störung, da sie sich mitunter aus der Masse an Schüler_innen hervorhebt. Ihr Verhalten lässt Rückschlüsse zu, obwohl es natürlich auch Interpretation sein kann. Das empfohlene Lesealter ab 12 Jahren kann ich unterstützen, obwohl ich hoffe, dass nun niemand dazu angeregt wird, anderen in den Spind zu pinkeln, um eine Botschaft zu übermitteln. Diese Szene empfand ich als sehr grenzüberschreitend, allerdings ist angespuckt werden ein Zeichen großer Verachtung. Ich weiß gerade nicht, was ich als schlimmer empfinde.

Dinge passieren nicht einfach, so ist zumindest Suzys Meinung und daher versucht sie den Tod ihrer Freundin Franny zu hinterfragen. Akzeptieren und trauern kommt nicht in Frage. Der Tod löst eine Kettenreaktion aus, die nicht gleich zu erkennen ist. Suzy sucht Antworten auf die Frage nach dem Warum und hat auch schon recht zügig eine Antwort parat, die für sie stimmig ist. Hier kommt nun die riesige Qualle des Covers ins Spiel. Wer sich für Quallen interessiert, wird in "Die Wahrheit über Dinge, die einfach passieren" viele Informationen diesbezüglich finden. Mein Interesse hat es nur bedingt geweckt, passt aber in die Story und der angestrebten Suche nach Antworten. Ein trauernder Mensch reagiert mitunter eigentümlich und daher würde ich Suzys Verhalten niemals bewerten. 

In Rückblenden wird die Freundschaft zwischen Suzy und Franny beleuchtet. Interessant hierbei ist, dass die Freundschaft nicht mehr wirklich vorhanden ist, da Franny sich verändert und es nicht mehr zu passen scheint. Franny ist lieber mit den coolen Mädchen zusammen und da passt Suzy nicht mehr, da diese andere Interessen hat, als sich zu schminken oder Jungs. Ein ganz natürlicher Vorgang innerhalb der Schulzeit, was ich selbst erlebt habe, aber auch bei meinen Kindern beobachten konnte.

"Die Wahrheit über Dinge, die einfach passieren" lässt vieles an Interpretationen zu und gewährt Einblicke in eine verletzte Kinderseele. Mir hat es sehr gefallen und ich konnte mich rasch in Suzy hineinversetzen. Ich vergebe gerne eine Leseempfehlung!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bipolar

Emery Lord Nur um dich lächeln zu sehen Ab 14 Jahren Paperback, Klappenbroschur ISBN:  978-3-570-16516-4 15€ cbj ...