Dienstag, 10. Dezember 2019

Gemeinsam Lesen



Über die Aktion "Gemeinsam Lesen" bin ich nun schon einige Male gestolpert und finde die Idee des Blogs der schlunzenbuecher (geführt von Nadja und Stefanie) wirklich sehr gelungen, sodass ich entschieden habe mich nun regelmäßig zu beteiligen. Immer am Dienstag, (auch jeder andere Tag der Woche ist erlaubt) gilt es Fragen zu beantworten, die natürlich mit unserer Leidenschaft "Bücher" zu tun hat.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese aktuell "Wham! / George & ich" von Andrew Ridgeley und bin auf Seite 152 von 307 zu lesenden Seiten angekommen.  

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuelle Seite?
"Was dann passierte, war das wichtigste Ereignis in der Geschichte von Wham!."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
"Last Christmas" gehört tatsächlich zu meinen liebsten Songs innerhalb der Weihnachtszeit und nachdem ich auf der Verlagsseite bei Harper Collins diese Biographie entdeckte, war ich sofort Feuer und Flamme und wollte das Buch unbedingt lesen. George Michael der am 25.12.2016 verstarb hat jede Menge Songs hinterlassen, die ich wirklich schätze. Es ist absolut spannend ein klein wenig in das Leben des Künstlers einzutauchen und ihn somit auch besser zu verstehen. Mir war nicht bekannt, dass er an Selbstzweifeln gelitten hat und wie eng die Freundschaft seit Schulzeiten zu Andrew Ridgeley war. Auch die Familienhintergründe sind sehr interessant dargestellt. Oftmals sieht man nur den Menschen hinter dem Mikro und bewertet ihn aufgrund des Auftritts auf Bühne und Kamera, sieht aber nicht, welche inneren Kämpfe, Träume und Beweggründe ein Künstler hat. Es ist definitiv eine gelungene Lektüre bisher und ich bin sehr gespannt, welche tiefen Einblicke ich noch erhalten werde. 

4. Hast du eine Lieblingsfarbe, was Bücher angeht? Oder eine Farbe, die auf Büchern / Covern nicht magst?
Ehrlich gesagt habe ich an die Farben eines Covers noch nie einen Gedanken verschwendet. Natürlich kaufe ich Bücher oftmals aufgrund der Gestaltung, aber ob die Farbe da eine große Rolle spielt, kann ich leider nicht beantworten. 

4 Kommentare:

  1. Interessantes Buch. Bei Biografien kann man ja so richtig daneben greifen oder auch richtig begeistert werden. Ich wünsche dir noch viel Spaß auf den restlichen Seiten.
    Und danke, dass du bei mir auf dem Blog vorbeigeschaut hast!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mel,
    Biografien lese ich ab und zu gerne mal. Es gibt auch noch einige, die auf meiner Wunschliste stehen. Aber erst will ich meinen SuB noch etwas verringern. :-)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Ich war früher mal eine Cover-Käuferin, aber nachdem ich da oft vom Inhalt enttäuscht wurde, achte ich seitdem gar nicht mehr darauf. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  3. Hi Mel,

    ich finde Last Christmas auch super! Klar, muss ich ihn nicht auf Dauerschleife hören, dennoch ist es ein toller Weihnachtssong, der einfach dazugehört. Das Buch ist mir in den Neuerscheinungen auch schon aufgefallen, allerdings wäre es keine Lektüre für mich.
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  4. Hey Mel :)

    Das Lied liebe ich auch, aber ich darf es nicht zu oft hören^^ Das Buch kannte ich bisher noch nicht, aber Biografien sind auch nicht so meine Lektüre. Ich wünsche dir aber weriterhin viel Freude beim lesen :D

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen