Montag, 18. Juni 2018

Ein Baum erzählt kindgerecht den Lebensweg der Anne Frank




Jeff Gottesfeld Illustriert von: Peter McCarty

Anne Frank und der Baum

Der Blick durch Annes Fenster

40 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Ab 6 Jahren
16,99€




"Anne Frank und der Baum" erzählt kindgerecht über das Tagebuch der Anne Frank. Ihr Leben und Wirken als Mahnmal des Holocaust. Anfangs störten mich die tristen Farben der Zeichnungen, aber genau das ist es letztendlich was Auswirkungen hat auf die Betrachter_in. Es wirkt auf mich als würde ich einen alten Film oder eine Fotografie betrachten. Das Leben von Anne Frank war eintönig wie die Bilder und letztendlich war ihre Hauptbeschäftigung ihre Tagebücher. Alle ihre Gedanken und Ängste kann sie dort festhalten und für die Nachwelt und unsere Kinder ist es wichtig, um Einblicke hinter die Kulissen zu bekommen. Anne Frank hat ihre Emotionen und ihre Gedanken für uns hinterlassen, um Einblicke in das Leben einer Familie zu erhalten, die sich verstecken muss und letztendlich verraten wird. Hinten im Buch sind in Kurzform alle Fakten zusammengefasst und erschüttern mich erneut, obwohl ich "Das Tagebuch der Anne Frank" schon mehrfach gelesen habe. 
Was hat denn nun der Baum mit dem Mädchen Anne Frank zu tun? Ein Kastanienbaum, der im Hinterhof steht und sogar im Tagebuch des Mädchens zu entecken ist. ""Wir betrachten den blauen Himmel, den kahlen Kastanienbaum, an dessen Zweigen kleine Tropfen glitzerten, die Möwen und die anderen Vögel, die im Tiefflug wie Silber aussahen. Das alles rührte und packte und beide so, dass wir nicht mehr sprechen konnten." Was will mir ein Baum sagen? Natürlich könnte es natürlich sein, dass er einer der wenigen Lichtblicke im Leben des Mädchens war, denn auch an seinem Blätterkleid ist erkennbar, dass sich die Jahreszeiten ändern. Die Grundidee ist gelungen und ich empfand das Buch als sehr wertvoll, da es in kurzen knackigen Sätzen von Anne Frank und dem Krieg erzählt. Es fördert das Bewusstsein eines Kindes in ganz leichter Sprache und hat doch sehr viel Authentizität, ohne dabei zu erschlagen. 
Von mir eine Leseempfehlung und der Hinweis darauf, dieses Buch gemeinsam mit euren Kindern zu lesen, damit entstehende Fragen, denn diese erwarte ich, rasch beantwortet werden können. Es geht hier immerhin um ein junges Mädchen, welches den Krieg aufgrund einer Glaubensrichtung anders erleben musste und letztendlich im Konzentrationslager verstorben ist. Solche Informationen in kindgerechter Form wiedergeben zu können empfand ich als großartig. 


★★★

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bipolar

Emery Lord Nur um dich lächeln zu sehen Ab 14 Jahren Paperback, Klappenbroschur ISBN:  978-3-570-16516-4 15€ cbj ...