Sonntag, 16. Mai 2021

Eine Frau mit Charakterstärke

 


Manuela Golz


"Sturmvögel" ist ein Roman der Erinnerungen. Ein Roman der das bewegte Leben einer 86 jährigen starken Persönlichkeit aufzeigt, die sich nie klein gemacht hat, sondern immer eine Frohnatur und Kämpferin geblieben ist. In Rückblenden nehmen wir teil am Leben einer Frau, deren Schicksal es nicht immer gut mit ihr gemeint hat. 1907 geboren hat Emmy viel erlebt und dieses prägt definitiv und dennoch gibt es viele kleine und große Hoffnungsträger, die diesen Roman so liebenswert machen. Zum einen ist es Anni, die Emmys Weg durch dramatische Umstände kreuzt und zum anderen sind es die positiven, manchmal traurigen, manchmal amüsanten Ereignisse, die diesen Roman sehr authentisch durchweben. Mir hat es sehr zugesagt in Emmys Vergangenheit einzutauchen, aber auch die Gegenwart zu betrachten. 

Emmy ist hier die Person, die am meisten beleuchtet wird. Wir begleiten sie durch ihre Kindheit auf Norderney, später durch die goldenen 20er in Berlin. Die unterschiedlichen Epochen sind unglaublich spannend zu lesen, da das Denken und Handeln der Menschen anders war, als wir es im Heute kennen. Es webt sich wie ein roter Faden und auch das Geheimnis um die Dokumente, die Emmys Tochter im Keller findet, wird einen gelungenen Abschluss finden, denn Emmy sorgt auch für ihren Nachlass, auch wenn es nicht allen passend erscheint. Ich empfand das Ende als rund und gelungen.

Insgesamt ein Roman, der mir einige spannende Lesestunden schenken konnte. Gerne vergebe ich eine Leseempfehlung, da Romane, die einen gewisse Tiefe und wenig Oberflächlichkeit bieten, sind mir einfach die Liebsten. Es stimmt nachdenklich und wirkt auch nach Beenden noch nach und das ist, was mir immer wieder gefallen wird. "Sturmvögel" beinhaltet einen Story, die wirklich lesenswert ist. Eine Frau, die auf ihr Leben zurückblickt und dadurch ganz viel für sich gewinnen konnte. Freud und Leid liegen oftmals ganz dicht beieinander und manchmal kann man daraus genügend Kraft schöpfen, um weiterzumachen und Liebe weitergeben, von denen dann die Nachkommen zehren können, wenn sie es denn zulassen.

E-book
ISBN 978-3-8321-7076-9
17,99€

Mein Dank an dieser Stelle an netgalley und  Dumont für die Bereitstellung dieses E-Books. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen