Dienstag, 5. Januar 2021

Gemeinsam Lesen

  



Über die Aktion "Gemeinsam Lesen" bin ich nun schon einige Male gestolpert und finde die Idee des Blogs der schlunzenbuecher (geführt von Nadja und Stefanie) wirklich sehr gelungen, sodass ich entschieden habe mich nun regelmäßig zu beteiligen. Immer am Dienstag, (auch jeder andere Tag der Woche ist erlaubt) gilt es Fragen zu beantworten, die natürlich mit unserer Leidenschaft "Bücher" zu tun hat. 


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Aktuell lese ich  "Cinder & Ella - Happy End - und dann?" der Autorin Kelly Oram und bin ganz am Anfang des zweiten Bandes, nachdem ich vor etwa einer halben Stunde "Cinder und Ella" beendet habe. 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuelle Seite? 

"Ich lag auf der bequemen Couch, den Kopf auf die Armlehne gebettet, und starrte auf den Laptop auf meinem Schoß."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Im Moment geht in unserem Haushalt alles drunter und drüber, sodass ich mir ein Buch meines E-Book SUB auswählte, was versprach, mich nicht zu sehr zum Denken aufzufordern, da mir dieses einfach nicht möglich ist. Zum einem renovieren wir die komplette untere Etage, was mich auf einer Baustelle leben lässt. Das andere ist die Sorge um meine Schwägerin, die an Covid 19 erkrankt ist und seit gestern auf der Intensivstation liegt. Ich wählte daher also "Cinder & Ella" und wurde nicht enttäuscht. Die Story ist unglaublich niedlich und lässt mich einfach lesen, ohne meine Gehirnzellen großartig belasten zu müssen. Ich steige nun nahtlos in den zweiten Band ein und freue mich schon sehr darauf zu verfolgen, wie stark die Liebe zwischen Brian und Ellamera ist. ♥

4. Schreibst du selbst Rezensionen?

Aber natürlich, wer sollte auch sonst diesen Blog führen, wenn nicht Ich? Bloggen ist und bleibt ein Hobby und auch wenn ich längst nicht alle Bücher die ich lese rezensiere, ist und bleibt Mel Bücherwurm ein reiner Bücherblog.




 

2 Kommentare:

  1. Guten Abend Mel
    Ich kenne dein aktuelles Buch von sehen her. Aber ich habe es nie nähe angeschaut.
    Oh Ich wünsche deine Schwägerin gute Besserung.

    Mein Beitrag

    Bleibt gesund
    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!
    Cinder & Ella habe ich voriges Jahr gelesen. Den zweiten Band aber nicht, da so viele gesagt haben, dass dieser eher unnötig war. Aber es ist sicher ein geeignetes Buch, um abgelenkt zu werden, aber nicht zu viel denken zu müssen.

    Da ist bei dir aktuell ja ziemlich viel los! Ich wünsche deiner Schwägerin schnelle und gute Besserung!

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen