Freitag, 17. Mai 2019

Freitags - Füller #14




Eine Idee von ScrapImpulse

und als "Sehr gut" befunden!

Meine Antworten sind in rot dargestellt!


Guten Morgen,
unsere Woche war bisher eher durchwachsen. Den Abschluss wird heute eine Beerdigung sein. Der Tod ist manchmal spontan und nicht vorhersehbar, sodass man dem Menschen, der gegangen ist, seine Wertschätzung nicht zu Lebzeiten ausdrücken konnte, was mich diese Woche sehr beschäftigt hat. 
Ich wünsche mir Sonne, damit dieses düstere Grau, welches auch tief innen in mir, verschwindet.
Bleibt gesund,
Melanie


1.  Wenn ich die Möglichkeit hätte, Dinge umzukehren, würde ich mehr darauf achten wollen, welchen Menschen in meinem Umfeld ich Vertrauen schenken und welche Menschen ich besser meiden sollte, um Verletzungen meiner Seele zu vermeiden.
2.  In Kartoffelsalat muss unbedingt saure Gurken und Lauchzwiebel drin sein! Ober er nun mit Mayo, Schmand oder Creme fraiche angemacht wird, ist mir dabei relativ egal. 
3.  Es ist hart mit anzusehen, wenn nahstehende Menschen aus dem Bekanntenkreis in tiefe Trauer fallen. Die eigene Sterblichkeit wird bewusst und eben auch die Angst selbst den Partner oder das Kind zu verlieren .
4.  Es wird endlich bald Juni. Und mein Sommerurlaub naht. 
5.  Ich wette nicht ☺.
6.  Der Wind in den Bäumen, der Regen auf meinem Gesicht, der intensive Geruch des Frühlings, die Farbenpracht, die sich über die Natur erstreckt und die Vorfreude auf mehr Sonnentage, gibt einfach ein rundum wunderbares Gefühl tief innen  .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Verarbeiten dieses bestimmt sehr anstrengenden und intensiven Tages, morgen habe ich geplant, mich ganz auf meine Familie zu konzentrieren  und Sonntag möchte ich nicht nur ausruhen und den Gottesdienst besuchen, sondern Besuch einladen, um mich Freundschaften zu pflegen und zu intensivieren !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen