Sonntag, 10. Dezember 2017

"Wenn ich mein Leben lang an Lügen geglaubt hätte ..."



Kristen Ciccarelli

Iskari - Der Sturm nahtRoman

Ab 14 Jahren


Gebundenes Buch mit Schutzumschlag416 Seitenempfohlenes Lesealter: ab 14 JahrenISBN: 978-3-453-27123-416,99€heyne fliegt
Als kleines Kind lockte Asha einst Kozu herbei, den mächtigsten aller Drachen. Er gab vor, ihr Freund zu sein, doch dann flog er auf und vernichtete mit seinen mörderischen Flammen Ashas Heimatstadt. Um die unverzeihliche Schuld, die sie damit auf sich geladen hat, zu sühnen, ist sie eine Iskari geworden, eine Drachentöterin – die beste und mutigste. Doch ihre größte Prüfung steht noch bevor. Denn ihr Vater, der König, stellt ihr ein schreckliches Ultimatum. Entweder befreit sie das Land endgültig von Kozu – oder sie muss den ihr verhassten Jarek heiraten. Aber Kozu ist unbesiegbar, der Kampf mit ihm selbst für eine Iskari viel zu schwer. Doch Asha ist nicht allein, denn plötzlich stellt sich jemand an ihre Seite. Jemand, der sie noch nicht einmal ansehen dürfte: Torwin, der geheimnisvolle Sklave Jareks …





"Iskari - der Sturm naht" glänzt durch ein aufsehend erregendes Cover und dies war auch der Auslöser für mich, mich erneut in fremde ungewöhnliche Welten zu begeben, die normalerweise nicht mein bevorzugtes Genre entsprechen. Ich konnte mich letztendlich sehr gut auf die Story einlassen und mich der Magie des Augenblicks kaum entziehen. Ich stelle immer wieder fest, dass ich von magischen Wesen wie Drachen wirklich verzaubert werden kann. Asha ist eine Drachenjägerin und normalerweise tötet sie diese und geht keine tieferen Verbindungen mit ihnen ein. Der anerzogene Hass auf Drachen ändert sich im weiteren Verlauf der Story und hinterlässt ein Gefühl des Friedens und Freundschaft. Diese Wende ist, was dem Roman echte Schönheit verleiht und das Grauen und Entsetzen der Seiten zuvor in den Schatten stellen konnte. Auch wenn immer noch viel Gewalt und Hass vorherrscht gibt es Hoffnung und dies ist, was das Buch so wunderbar machen konnte. 
Asha, die sich innerlich verändert und zu begreifen beginnt, dass sie lange belogen wurde, gibt "Iskari - der Sturm naht" eine gewaltige Protagonistin, die sich endlich zu wehren beginnt. "Wenn ich mein Leben lang an Lügen geglaubt hätte, würde ich mich nicht darauf verlassen, die Wahrheit zu kennen." Zitat Seite 306 Auch Torwin wird ein mächtiger Begleiter der Befreiung Ashas. Befreiung von Bevormundung und Lügen. 
Manchmal sind Licht und Schatten nicht sehr weit voneinander getrennt. In diesem Buch ist ein Schatten absolut passend und verleiht dem Buch echten Zauber und Magie. Auch wenn sich ein Kampf anbahnt und nur dadurch Befreiung möglich ist, gab es für mich als Leserin echtes Bangen und sehr viel Hoffnung für eine Veränderung des Lebens zuvor in Ketten des Hasses. 
Was langsam beginnt endet am Ende rasant. Zuvor muss man als Leser_in erst erkennen, wohin die Story führen wird und sich darauf einlassen einer mutigen Kriegerin gegenüber zu stehen, die ihr Leben lang geglaubt hat töten zu müssen. Drachenjägerin, die sie nicht ist und niemals mehr sein wird. 

Für mich ein sehr gelungener Einstieg in eine Trilogie. Gerne vergebe ich eine Leseempfehlung an ein magisches Abenteuer, welches eine Liebesgeschichte beinhaltet, Familiengeheimnisse aufdeckt und letztendlich Drachen hineinwebt, um das Abenteuer zu komplementieren. 

★★★

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schmuckmagie

Marion Meister Julie Jewels - Perlenschein und Wahrheitszauber 352 Seiten - gebunden -  FISCHER KJB -  Ab 12 Jahren - 16,99€