Freitag, 5. Februar 2021

Freitags - Füller #93

 


Eine Idee von ScrapImpulse

und als "Sehr gut" befunden.

Meine Antworten sind in rot dargestellt.

Guten Morgen,
in den letzten Wochen war bei uns sehr viel los. Neuer Job, Covid Erkrankungen innerhalb der Familie (aber auf dem Weg der Besserung), Renovierung der unteren Etage und, und, und. Ich bin einfach nur müde und das macht sich auch auf meinem Blog bemerkbar. Mir fehlt gerade wirklich die Motivation. Auch meine liebsten Hobbys Lesen und Fotografieren ist in der letzten Zeit sträflich vernachlässigt worden und es macht sich wirklich Unzufriedenheit breit. Ich hoffe, das sich diese Wüstenzeiten irgendwann verbessern, und Nein, es liegt nicht am Lockdown, denn ich gehe selten zum Friseur und Shoppen ist auch nicht meins, das Einzige, was mich einschränkt, ist einfach mal raus aus der Bude und ans Meer, aber auch damit konnte ich gut leben. Homeschooling nervt alleine dadurch, das wir ein Kind haben, was einfach keinen Bock auf Schule hat, auch dann nicht, wenn es Präsenzunterricht gäbe. Egal, nicht meckern, sondern darauf freuen, irgendwann alle liebgewonnenen Menschen zu umarmen, Besuche zu empfangen und Freunde und Familie zu besuchen, aber auf der anderen Seite nicht vergessen, wie dankbar wir sein konnten, nicht erkrankt zu sein.
Alles Liebe Euch, 
Mel




1.  In diesem Monat haben wir einiges geschafft und ich lebe zwar immer noch auf einer Baustelle, aber der Staub hat sich gelegt und man sieht zumindest schon, was es einmal werden soll .

2. Arbeiten an den Wochenenden ist nicht unbedingt familienfreundlich, man muss sich einfach dran gewöhnen.

3.  Ich könnte mir nur die Haare raufen, über Menschen, die immer noch nicht erkannt haben, was Corona ohne Einschränkungen ausgelöst hätte.

4.  Sonnenschein ist mein Lieblingsname für meine jüngste Tochter, wobei es im Moment einfach nicht passen will, da sie eher ein stacheliger Kaktus ist ☺.

5.  Es hat lange gedauert, aber nach bald 26 Ehejahren zieht zum ersten Mal eine selbst ausgesuchte Küche bei uns ein und keine, die ich mal irgendwie, irgendwo geerbt habe und die ich immer schon scheußlich fand.

6. Dieses nasskalte Wetter ist wirklich ungemütlich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend, Dienst bis 22 Uhr ist echt lang, morgen habe ich geplant, bevor ich zum Dienst fahre, noch gemütlich mit meinen Liebsten zu Mittag zu essen und Sonntag möchte ich den Gottesdienst per Livestream verfolgen, um direkt im Anschluss zum Dienst zu fahren. Die Wochenenden sind wirklich echt blöd geplant, da ich meist Spätdienste habe, von Freitag bis Sonntag und dieses das Einzige ist, was mir an meinem neuen Arbeitsplatz sehr missfällt !


Kommentare:

  1. guten morgen,

    Zu2: hab ich früher im Einzelhandel auch gehasst
    zu3: ja ich auch
    zu6: ja ich mag es im Moment auch nicht mehr, gestern hatten wir schon fast Frühlingshaftes Wetter hier gehabt, für einen Tag

    Nun wünsche ich dir ein tolles Wochenende
    Herzlich
    Sheena
    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2021/02/feitags-fuller.html

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mel,
    das mit der Küche kann ich sehr gut nachvollziehen. Den Umzug in unser Haus habe ich auch dazu genutzt, endlich mal in einer schönen Küche stehen zu können. :)
    Ich wünsche dir viel Spaß in deiner neuen Küche und ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Mella

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,

    zu 1: Das würde mich auch verrückt machen, deshalb behalte ich auch meine alte Küche. :-)

    Ich sehe gerade, bei dir ist der Lesestatus von Lovelybooks noch vorhanden, dabei sollte der doch abgeschafft werden.

    https://sommerlese.blogspot.com/2021/02/freitags-fuller-224.html

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Mel,

    auch Kakteen bekommen irgendwann mal wieder Blüten ;) Bis dahin heißt es durchhalten und nie die Handschuhe vergessen *lacht*
    Ich hoffe du bekommst auch mal ein WE frei, wünsche dir gutes durchhalten und vielleicht dazwischen ein paar schöne Stunden mit der Familie. :)

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen