Freitag, 30. Oktober 2020

Freitags - Füller #83

 


Eine Idee von ScrapImpulse

und als "Sehr gut" befunden.

Meine Antworten sind in rot dargestellt.


Guten Morgen,
es ist soweit. Corona hat die Einrichtung in der ich arbeite erreicht. Gestern habe ich mich testen lassen müssen und warte nun auf das Ergebnis. Da es noch nicht wirklich offiziell ist, werden wir heute vorausschauend einen Großeinkauf machen, um genügend Vorräte für eine Quarantäne zu haben. Ehrlich gesagt hoffe ich, das dieser Kelch an mir vorüber geht. Da ich einige Symptome habe, könnte ich allerdings auch an dem Virus erkrankt sein, aber das wird sich zeigen.
Wünsche euch allen ein wunderbares Wochenende #bleibtgesund




 





1. Es hat keinen Zweck, sich den Kopf zu zerbrechen, aber es fällt dennoch schwer, alle Sorgen und Ängste bezüglich des Virus beiseite zu schieben .

2. Bei der Nachbarin auf dem Balkon steht ein leuchtender Kürbis.

3. In einem Monat und zwei Tagen fange ich an einem neuen Arbeitsplatz an. Ich freue mich unbändig auf meine neuen Aufgaben.

4. Ich habe keinen Sinn für Halloween. Mir ist das alles zu düster und blutig. Ich muss allerdings auch nicht alles mitmachen. Laterne Singen finde ich um einiges angenehmer als "Süßes oder Saures".

5.  Mein Lieblingstee ist noch nicht erfunden.

6. Chips oder Nic Nocs ist mein liebster Snack am Abend.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ ! 

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wie wir unser Wochenende verbringen werden. Zunächst habe ich einige freie Tage, wieder einmal absolut arbeitgeberfreundlich, da ich aufgrund des Wechsels keine Überstunden aufbauen wollte und deshalb eine Krankschreibung abgelehnt habe. Sollte ich einen positiven Test bekommen, wäre dies höhere Gewalt und dann würde ich automatisch Stunden aufbauen. Alles kompliziert zur Zeit und daher ist alles offen. Ich werde definitiv Lesen und hier und da den Haushalt machen, mehr aber auch nicht. 

2 Kommentare:

  1. guten morgen,

    Punkt3 klingt gut, möge der Start gut werden
    Punkt4 inzwischen mag ich Halloween auch nicht mehr

    Wünsche dir ein schönes und ruhiges Wochenende

    Herzlich Sheena

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mel,

    das bange Warten geht im Moment vielen Menschen so, ich fühle mit dir und wünsche natürlich ein negatives Ergebnis. Wer weiß, wieviele Menschen das Virus in sich tragen und ohne ihr Wissen am Alltagsleben teilnehmen. Das ist das Vertrackte daran! :-(

    Für deinen neuen Job wünsche ich dir jetzt schon mal einen guten Start. Vorher noch ein paar schöne Lesestunden und hoffentlich noch ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Barbara
    https://sommerlese.blogspot.com/2020/10/freitags-fuller-211.html

    AntwortenLöschen