Freitag, 7. August 2020

Freitags - Füller #72

 


Eine Idee von ScrapImpulse

und als "Sehr gut" befunden.

Meine Antworten sind in rot dargestellt.






Hallo Ihr Lieben,
erstaunlich, wie schnell eine Woche vergeht. Es ist wieder einmal Zeit sich den Lücken zu widmen, die Barbara von ScrapImpulse zur Verfügung stellt. Für mich oft ein Anreiz die vergangene Woche zu reflektieren, was mir sehr viel Freude macht, oder mich auch oftmals nachdenklich stimmt.

1. Nach welchen Kriterien Neueinstellungen erfolgen erschließt sich mir nicht. Klar herrscht überall Fachkraftmangel, aber ist jede Fachkraft auch gleich Fachkraft? 
2. Endlich Freitag und ich habe endlich ein freies Wochenende vor mir. Die letzten Arbeitstage waren mühsam, nicht allein durch die Hitze, sondern dadurch, das die Einrichtung in der ich arbeite, mir zur Zeit auch körperlich alles abverlangt.
 
3. In meinem Bett fühle ich mich ziemlich wohl, ganz besonders dann, wenn ich endlich zur Ruhe komme oder alles nach frisch gewaschener Wäsche riecht.
 
4. Ein Tapetenwechsel in meinem Urlaub hat sich wieder mal richtig gelohnt. Es tat einfach gut, etwas anderes als die eigenen vier Wände zu sehen. Leider war es wieder einmal viel zu kurz. 
 
5. Anstatt sich auf das Schöne, Positive zu konzentrieren,denkt man zuviel über das, was Negativ ist nach und macht sich das Leben oftmals selber beschwerlich.
 
6. Der letzte wirkliche Restaurant Besuch war mit meiner Familie in der Pizzeria im Ort, um meinen Geburtstag zu feiern. Ansonsten verzichten wir eher darauf auswärts zu essen
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein kleines Fotoshooting mit meinem Kind auf einer Wiese inmitten von Heuballen, morgen habe ich geplant, den Geburtstag meiner Cousine mit einem Brunch zu feiern und Sonntag möchte ich zum Gartenfest am Schloss Corvey in Höxter und hoffe, das es nicht zu heiß und zu voll wird ! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen