Freitag, 24. April 2020

Freitags - Füller #58


Eine Idee von ScrapImpulse

und als "Sehr gut" befunden.

Meine Antworten sind in rot dargestellt.




Allen ein wunderbares, sonniges Wochenende und bleibt gesund! 

1. Au weia, es gilt ab Montag Maskenpflicht. Ich finde es sinnig und längst fällig, da sich viele immer noch wie Idioten benehmen und anderen beim Einkauf beispielsweise ganz schön auf die Pelle rücken .
2. Ich habe auf meiner Fensterbank in der Küche meist einen kleinen Strauß Blumen stehen. Zur Zeit sind es pinke Bartnelken mit pinken Schleierkraut .
3. Im Grunde genommen ist es egal, wie ich mich verhalte, da es immer noch viele gibt, die die Pandemie nicht verstehen und da bin ich nur ein kleiner Tropfen auf dem heißen Stein, da ich mich an Regeln halten will, einfach um meine Lieben zu schützen und diejenigen, für die ich an meinem Arbeitsplatz sorge. Solange in den Köpfen vieler Menschen noch nicht angekommen ist, gegen was wir da kämpfen und es als normale Grippe oder Panikmache abtun, werden wir gegen Windmühlen kämpfen .
4. Mariniertes Grillfleisch (am liebsten Schweinenacken in Sahne) , dieses Rezept gehört für mich zum Sommeranfang. 
5.  Ich war gestern arbeiten und heute auch und übermorgen und überübermorgen, dann einen Tag Urlaub und dann noch einmal drei Tage arbeiten, dann erstmal Urlaub, aus dem ich aber auch rausgezogen werden kann und ich das auch möchte, da unsere Reise nach Mexiko geplatzt ist. Da mein Mann seinen Urlaub nicht antreten muss, gestehe ich, das ich drei Wochen alleine zuhause ganz entsetzlich finden würde, daher bin ich tatsächlich dankbar für jeden Tag, an dem ich arbeiten darf. ☺ .
6. Gerade die ältere Generation verhält sich ganz schön dumm. Ich war letzte Woche Pflanzen kaufen, da es sich angeboten hat und hinter mir kam eine ältere Frau so nah an mich heran, das ich ihren Atem spüren konnte und griff neben mir ebenfalls nach den Pflanzen. Ich war erschüttert.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen wohlverdienten Feierabend, morgen habe ich geplant, nach dem Frühdienst auf der Terrasse zu sitzen, um ein klein wenig zu schmökern und Sonntag möchte ich dieses wiederholen !

5 Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Mel,

    1 und 3: da stimme ich dir völlig zu, die Leute halten kaum Abstand, selbst am engen Kassenbereich hat sich ein Mann mit seinem Kind noch an mir vorbeigeschoben. Wie dumm muss man sein?

    Mit eurem Urlaub ist echt blöd, da kann ich verstehen, dass du auch lieber zur Arbeit gehen würdest.


    Liebe Grüße, heute einen schönen Feierabend und eine unterhaltsame Lektüre für morgen wünsche ich dir,
    Barbara

    https://sommerlese.blogspot.com/2020/04/freitags-fuller-185.html

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mel,

    Also bei mir im einkaufen in Rewe und Penny sind die Menschen recht entspannt und halten Abstand, das finde ich gut,ok ich geh auch in den frühen Morgenstunden da ist es zum Glück eh recht leer.
    Punkt3 stimmt mich auch traurig =( leider sind viele Menschen so, die alles zu locker sehen =(
    Das ist arg ärgerlich mit eurem Urlaub und kann es auch verstehen wenn man lieber zur Arbeit möchte.
    Ja Punkt6 ist echt sehr sturr dieses Verhalten von den älteren, ist mir auch schon aufgefallen, die möchte man einfach nur schütteln.

    Herzliche Freitagsgrüße und hab ein tolles WE
    Sheena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mel,

    bei 1 und 3 stimme ich Dir absolut zu, wobei ich hier beobachte, dass die Leute, die mit Mundschutz unterwegs sind, relativ locker mit den Abstandsregelungen umgehen. Ich bin gespannt, wie sich die allgemeine Maskenpflicht auswirken wird. Wenn ich allerdings höre, was bei uns in der Fußgängerzone wieder los ist, mache ich mir wenig Hoffnung auf Besserung. Ich bleibe auf jeden Fall zu Hause und werde auf keinen Fall mit Maske entspannt Shoppen gehen.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit vielen schönen Lesestunden,
    liebe Grüße,
    Marion
    https://www.buchlieblinge.de/freitags-fueller-113/

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mel,
    das hört sich nach viel Arbeit an. Wünsche dir dafür Kraft und gute Zwischenphasen zur Erholung.
    Zu schade mit eurem Urlaub, da seit ihr sicher auch traurig. Habt dennoch eine gute Zeit - wie auch immer.
    Herzliche Grüße
    Judith

    Hier https://mutigerleben.wordpress.com/2020/04/24/freitags-fueller-was/ findest du meinen FF

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mel,
    1, 2 und 3 sehe ich genau so wie du. Mein Urlaub ist auch geplatzt und ich hatte mich schon so darauf gefreut.
    Alleine zuhause sein ist blöd, davon kann ich ein Liedchen singen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Gruß Gitti

    AntwortenLöschen