Dienstag, 21. Januar 2020

Gemeinsam Lesen



Über die Aktion "Gemeinsam Lesen" bin ich nun schon einige Male gestolpert und finde die Idee des Blogs der schlunzenbuecher (geführt von Nadja und Stefanie) wirklich sehr gelungen, sodass ich entschieden habe mich nun regelmäßig zu beteiligen. Immer am Dienstag, (auch jeder andere Tag der Woche ist erlaubt) gilt es Fragen zu beantworten, die natürlich mit unserer Leidenschaft "Bücher" zu tun hat.






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese aktuell "Zeit der Sehnsucht auf Morgan´s Hall" der Autorin Emilia Flynn und bin auf meinen Reader bei 11%. Da ich leichte Probleme hatte das Buch zu laden, lese ich auf meinem Uralt Kindle und da werden die Seitenzahlen nicht angezeigt. 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuelle Seite?
"In den ganzen Gefängnisjahren hatte er seinen Schmach, seinen Zorn auf das Leben unterdrückt und jetzt stand der Grund seines Verderbens vor ihm"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Auch "Zeit der Sehnsucht auf Morgan´s Hall" wurde mir im netgalley Adventskalender bereit gestellt. Manchmal ist es einfach an der Zeit für den einen oder anderen Genrewechsel. Es ist ein Roman des Imprints Tinte & Feder (Amazon Publishing), die hauptsächlich zeitgenössische und historische Literatur anbieten. Bisher gefällt mir der Roman sehr gut, wobei ich mir nach wenigen Seiten noch kein wirkliches Urteil bilden kann. 

4. Leseplanung 2020. Was steht auf deiner Liste?
Ich bin zwar gut in dem Jahr 2020 angekommen, habe mir aber noch keine wirklichen Gedanken über meine Leseplanung gemacht, da ich eigentlich nach Vorlieben zu einem Buch greife. Es stehen einige Reihen im Buchregal, die ich vielleicht dieses Jahr lesen werde, aber da ich nicht vorhersagen kann, wie viel Lesezeit ich zur Verfügung habe oder ob sich auch mein Lesegeschmack ändern wird, halte ich mich mit solchen Prognosen lieber zurück. 


Kommentare:

  1. Hallöchen,
    dein aktuelles Buch sagt mir leider gar nichts.

    Ich hab mir auch eigentlich nur eine Leseliste für die 20 für 2020 Challenge gemacht. Ansonsten steht so das ein oder andere Buch, was ich gerne dieses Jahr lesen möchte zumindest auf eine Liste damit ich es nicht vergesse. Aber dennoch sind die Listen nicht bindet. Ich entscheide da auch eigentlich immer recht spontan :)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hey! Ich würde dieses Jahr auch sehr gerne an meinem SuB arbeiten, aber am Ende lese ich dann doch lieber nur das Buch, wonach mir gerade ist, ohne was festes zu planen. :)
    Ich bin diese Woche auch wieder dabei und würde mich sehr über Besuch freuen! :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Hey
    Ich kenne dein Buch leider. Das ist auch nicht meine Genre Richtung. Trotzdem wünsche dir viel Spaß beim lesen.

    Ich habe im Rahmen einer anderen Blogger Aktion mal meine Wunschliste von Bücher erstellt was ich gerne lesen will in diesem Jahr.

    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  4. Hey Mel :)

    Ich hab gerade überlegt, woher ich den Titel kenne - aber ja, aus dem Adventskalender. Da das Buch aber nicht so mein Genre ist, habe ich es mir nicht näher angeschaut. Ich wünsche dir noch viel Freude beim lesen :D

    Ich lesen tendenziell auch das, worauf ich spontan gerade Lust habe. Natürlich hab ich mir ein paar Reihen zum beenden gesetzt und die werde ich vermutlich auch lesen, aber ansonsten lasse ich mich einfach überraschen :)

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen