Mittwoch, 1. März 2017

Sehr gelungener Beweis der Relativitätstheorie

Zeitreise mit Hamster


  • ISBN: 978-3-649-62237-6
  • Verlag: Coppenrath Verlag
  • ab 10 Jahre
  • Seiten: 368
  • Hardcover
  • Einband: mit Relieflack und Farbschnitt

„Hätte mich früher einer gefragt, ich hätte gesagt, dass eine Zeitmaschine vermutlich wie ein U-Boot aussieht. Oder vielleicht wie eine Rakete. Stattdessen schaue ich jetzt auf einen Laptop und eine Zinkwanne aus dem Gartencenter. Das ist Dads Zeitmaschine. Und sie wird die Welt verändern. Na ja, auf jeden Fall meine.“ Al Chaudhury hat eine unglaubliche Chance. Er kann das Leben seines verstorbenen Vaters retten. Das Einzige, was er dafür tun muss: in das Jahr 1984 zurückreisen, um einen schicksalsvollen Gokart-Unfall zu verhindern … 

„Ein Hit für alle Fans von R. J. Palacios ‚Wunder‘ – eine unvergessliche, verrückte Geschichte von einem großartigen neuen Erzähltalent! “Waterstones „Herz, Humor und eine Prise Existenzialismus!“The Guardian.
Humorvolles Kinderbuch mit leuchtendem Farbschnitt.




"Zeitreise mit Hamster" ist ein sehr gelungenes Kinderbuch, welches die Relativitätstheorie realistisch aufarbeite konnte. Natürlich ist dennoch jede Menge Phantasie anzuwenden, denn Zeitreisen sind und bleiben ein Mythos, oder etwa nicht? Mir hat die Story sehr gefallen, da es von einer sehr intensiven Beziehung von Vater und Sohn berichtet. Die Zeit zurückdrehen, um das Leben seines Vaters zu retten? Ist das wirklich möglich? In "Zeitreise mit Hamster" muss der Leser / die Leserin wirklich mit allem rechnen. Es geht ein ganz faszinierender Sog von der Story aus, der sich komplett durch das Buch gezogen hat. Insgeheim hat wahrscheinlich jeder von uns den Wunsch manches rückgängig zu machen oder noch einmal auf einen geliebten Menschen zu treffen. Für Al, der nach Albert Einstein benannt wurde, wird dieses Wirklichkeit, denn sein Vater hinterlässt ihm eine Zeitmaschine, die es ermöglicht in das Jahr 1984 zu reisen und den Verlauf des Lebens seines Vaters zu ändern. Auf amüsante, chaotische  und absolut liebenswerte Weise erschuf der Autor ein ganz besonderes Buch, welches mich ansprach, berührte und ganz intensiv meine eigenen Wünsche nach einer Zeitreise weckte.

Sehr ansprechend sind die gewählten Farben des Covers und der leuchtende Farbschnitt in gelb. Der beleuchtete Schuppen ist bezeichnend für die Story und ist wirklich gut gewählt. Ein Buch, welches mich im Buchhandel optisch definitiv angesprochen hätte. Der Klappentext verrät nur wenig und weckt Neugier auf den Inhalt.

Ich vergebe sehr gerne eine Leseempfehlung, da mir "Zeitreise mit Hamster" einige nette Lesestunden beschert hat. Junge Leser ab 10 Jahren werden durch die kurzen, knackigen Kapitel nicht überfordert und der Lerneffekt die Relativitätstheorie besser kennen zu lernen ist wirklich gelungen.




Mein Dank an  und den Coppenrath Verlag für das Bereitstellen dieses wirklich faszinierende Kinderbuch. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen