Montag, 31. Oktober 2016

Eisigartig



Tanya Stewner Illustriert von: Eva Schöffmann-Davidov

Liliane Susewind – Ein Eisbär kriegt keine kalten Füße

Hardcover
224 Seiten - empfohlenes Lesealter: 8 Jahre - ISBN: 978-3-7373-4000-7 - 12,99€ - Fischer KJB
Das Mädchen, das mit den Tieren spricht:
Im elften Abenteuer der Bestsellerserie muss sich Liliane Susewind einer ganz besonderen Herausforderung stellen!

Liliane Susewind ist furchtbar aufgeregt: Sie soll sich um das verwaiste Eisbärenjunge Milky kümmern! Gar nicht so einfach, denn Milky ist ein wahrer Wirbelwind. Besser wäre es, wenn der alte Eisbär im Zoo ihn adoptieren würde. Doch der ist gar nicht begeistert von dem kleinen Schreihals. Und dann gerät Milky in große Gefahr! Lilli und Jesahja müssen handeln …

Der Erfolg geht weiter – mit einer noch nie dagewesenen Wendung für alle Lilli-Fans! Diese wunderbare Geschichte zeigt, dass gute Freunde einfach unersetzlich sind. 
Jeder Band ein abgeschlossenes Abenteuer. 
Mit zauberhaften Bildern von Eva Schöffmann-Davidov
Bei Antolin gelistet

Sonntag, 30. Oktober 2016

Buchpost 17 / 2016 - Zuwachs im Buchregal

Hallöchen,

es ist mal wieder Zeit einen kleinen Einblick auf meinen SUB zu gewähren. Für mich ist es immer wieder spannend zu sehen, welche Schätze in mein Buchregal eingezogen sind. Die beiden Schuber aus dem Fischer Verlag haben es mir ganz besonders angetan, da sie wirklich eine Augenweide sind. Durch den 2. Platz der Challenge auf Lovelybooks durfte ich mir aus dem VerlagsProgramm einige Bücher aussuchen und meine Wahl fiel unter anderem auf Selection - Band 1 und 3 im Schuber, Siren  und Silber - Die Trilogie der Träume. Nun sind 500€ verbraten und insgesamt 30 Bücher im Laufe des Jahres in mein regal eingezogen. "Im Wald" bekam ich durch Vorablesen zugesandt (Rezension HIER!, ebenso "Winterblüte" von Corina Boman. Von Corina Boman habe ich bisher alle erschienenen Romane mit Begeisterung gelesen. Auch an Nele Neuhaus kam ich nicht vorbei und freute mich sehr über die Zusage von Vorablesen, denn beworben haben sich weit über 750 Leser_innen und es war lange unklar, ob mich das Los treffen wird.



"Helix - Sie werden uns ersetzen" ist ein Roman, den ich als Thriller einordnen würde. Mich hat er beängstigt und auf der anderen Seite sehr fasziniert. Mir ist bewusst, das in Forschungen der DNA sicherlich vieles möglich ist, dennoch würde ich es abstoßend finden, wenn Schwangerschaften gezielt darauf hinauslaufen, das perfekte Kind zu bekommen. Ich bin nach wie vor der Meinung, das wir Menschen uns ziemlich weit aus dem Fenster lehnen, wenn wir mitbestimmen, welches Design und welche Begabungen unser Kind haben soll und welche nicht. Die Rezension zu dem Buch folgt in den nächsten Tagen. Ich muss erst einmal ein klein wenig darüber brüten, wie ich diese gestalten werde. Vom Inhalt her, hat mich das neue Buch von Marc Elsberg wirklich begeistert. 

Durch meinen Lieblingsthread auf Lovelybooks erhielt ich als Überraschung "Falsche Schwestern" und "Unser Himmel in tausend Farben" Beides Bücher meiner Wunschliste. 




Das Kinderbuch "Erste Stunde Alienkunde" ist ein rundum gelungenes Buch, welches junge Leser ab 10 Jahren sicherlich begeistern wird. Auf sehr amüsante Art und Weise wird ein Held geboren, der zuerst nicht unbedingt Sympathieträger ist, da er eher zu der Fraktion Mobbingopfer gehört. Die Entwicklung, die Sherman im Verlauf der Story durchlebt, ist wirklich phänomenal. Rezension -> HIER! 
Ebenfalls durch das Bloggerportal erhalten habe ich: Wie ein Fisch im Baum, Berlin 1936 (Rezension -> HIER!) und Libellen im Kopf.



Last but not least, "Ein Seehund für Herrn Albert", welches ich mir für eine gewonnene Challenge aussuchen durfte. Ich hatte dabei einen Hintergedanken, denn wir sind immer wieder auf der Suche nach guter Lektüre, die wir in die Vorleserunden an meinem Arbeitsplatz einbauen können. Die Story war wunderschön, daher war es eine gelungene Entscheidung.
Es waren doch mehr Bücher, als ich gedacht hätte, aber mein Leserherz erfreut es mächtig. Bücher sind einfach immer wieder ein Highlight in meinem Leben und wenn ich mein Buchregal betrachte, geht mir immer wieder neu das Herz auf, aber das Gefühl kennt sicherlich jeder Bücherwurm.


Wünsche euch einen entspannten Sonntag und für morgen einen guten Start in die neue Woche.
GLG,
Mel


  



Donnerstag, 27. Oktober 2016

Muss noch kurz die Welt retten


Jeff Norton

Erste Stunde Alienkunde

Mit Illustrationen von Alexander von Knorre

Ab 11 Jahren


Gebundenes Buch, PappbandISBN: 978-3-570-16415-012,99€cbt



Als Sherman Capote an die Groom Lake High in Nevada kommt, macht er sich aufs Übliche gefasst: Hänseleien, in der Mensa alleine sitzen, als Letzter in die Baseballmannschaft gewählt werden. Doch am ersten Tag finden er und seine Zwillingsschwester Jess sich inmitten einer Horde von – ja: völlig abgefahrenen Außerirdischen wieder! Kein Wunder, denn in Area 51, wo die Schule steht, wimmelt es bekanntlich von Aliens. Da an der Groom Lake High der gleiche Punk abgeht wie überall, hat Sherman rasch ein paar ziemlich fiese Feinde am Hals. Aber er findet auch fantastische neue Freunde. Und dank ihnen entdeckt er, dass ein Held in ihm steckt ...



Mittwoch, 26. Oktober 2016

Im Schatten der Vergangenheit

Im Wald

  • Hardcover mit Schutzumschlag
  • 560 Seiten
  • ISBN-13 9783550080555
  • 22,00€
  • Ullstein


Ein Unbekannter stirbt im Feuer. Eine alte Frau wird ermordet. Ein Dorf schweigt. Bodensteins persönlichster Fall.

Mitten in der Nacht geht im Wald bei Ruppertshain ein Wohnwagen in Flammen auf. Aus den Trümmern wird eine Leiche geborgen. Oliver von Bodenstein und Pia Sander vom K11 in Hofheim ermitteln zunächst wegen Brandstiftung, doch bald auch wegen Mordes. Kurz darauf wird eine todkranke alte Frau in einem Hospiz ermordet. Bodenstein ist erschüttert, er kannte die Frau seit seiner Kindheit. Die Ermittlungen führen Pia und ihn vierzig Jahre in die Vergangenheit, in den Sommer 1972, als Bodensteins bester Freund Artur spurlos verschwand. Ein Kindheitstrauma, das er nie überwand - und für viele Ruppertshainer eine alte Geschichte, an die man besser nicht rührt. Es bleibt nicht bei zwei Toten. Liegt ein Fluch über dem Dorf?

Dienstag, 25. Oktober 2016

Hinter den Kulissen einer Olympiade im NS - Regime


Oliver Hilmes

Berlin 1936Sechzehn Tage im August

Gebundenes Buch mit SchutzumschlagISBN: 978-3-8275-0059-5SIEDLER

Die Diktatur im Pausenmodus: Stadt und Spiele im Sommer 1936

Im Sommer 1936 steht Berlin ganz im Zeichen der Olympischen Spiele. Zehntausende strömen in die deutsche Hauptstadt, die die Nationalsozialisten in diesen sechzehn Tagen als weltoffene Metropole präsentieren wollen. Oliver Hilmes folgt prominenten und völlig unbekannten Personen, Deutschen und ausländischen Gästen durch die fiebrig-flirrende Zeit der Sommerspiele und verknüpft die Ereignisse dieser Tage kunstvoll zum Panorama einer Diktatur im Pausenmodus.

Die »Juden verboten«-Schilder sind plötzlich verschwunden, statt des »Horst-Wessel-Lieds« klingen Swing-Töne durch die Straßen. Berlin scheint für kurze Zeit eine ganz normale europäische Großstadt zu sein, doch im Hintergrund arbeitet das NS-Regime weiter daran, die Unterdrückung zu perfektionieren und das Land in den Krieg zu treiben.

In »Berlin 1936« erzählt Oliver Hilmes präzise, atmosphärisch dicht und mitreißend von Sportlern und Künstlern, Diplomaten und NS-Größen, Transvestiten und Prostituierten, Restaurantbesitzern und Nachtschwärmern, Berlinern und Touristen. Es sind Geschichten, die faszinieren und verstören, überraschen und bewegen. Es sind die Geschichten von Opfern und Tätern, Mitläufern und Zuschauern. Es ist die Geschichte eines einzigartigen Sommers.


Sonntag, 23. Oktober 2016

Persönliche Buchmesse Impressionen 2016

Hallöchen,
der Messe Samstag war scheinbar gut besucht, denn als ich zum Vorablesentreffen im Raum Exposè regelrecht im Zick Zack lief, da ich schon sehr spät dran war, fiel mir auf, wie viele Menschen unterwegs waren. Zum Treffen kam ich leider sehr spät, sodass ich die Lesung von Melanie Raabe
nicht mehr mitbekommen habe, aber das Interview war auch ganz wunderbar. Für mich waren ihre Bücher nicht fremd, daher hatte ich nur ganz kurz einen kleinen Anflug von Wehmut. Hier ein Lob an dieser Stelle an Vorablesen, denn die Teilnehmerzahlen zu beschränken und Plätze während der Lesung auszulosen war wirklich phänomenal. So kam eine richtige Kuschelatmosphäre auf und es war von der Stimmung her sehr viel harmonischer als im letzten Jahr. Ihr habt eine sehr sympathische und wunderschöne Frau zur Lesung geladen und es war für mich eines meiner Highlights. Danke dafür. Das Vorablesentreffen war mein Start in die diesjährige Buchmesse. Viel fotografiert habe ich nicht, da ich ausgiebig Psychohygiene betrieben habe. Mir war es ganz wichtig mit lieben Buchmenschen ins Gespräch zu kommen und zu merken, das man sich super austauschen kann, obwohl man ein absolut gegensätzliches Leben führt, Bücher aber Menschen zusammenbringen kann. 



Mein Tag war kurz und knackig, da ich mit dem Bus angereist bin und wenig Zeit für einen Aufenthalt vorhanden war. Alles zu sehen ist schier unmöglich, dennoch wollte ich es mir nicht nehmen lassen, einen Tag nur für mich zu beanspruchen. Laut und voll und dennoch mit dem Geruch von neuen Büchern in der Nase ein sehr angenehmer Tag, an dem ich wirklich ganz viel aufgenommen habe. Klar ist es schön eine ganze Woche auf der Buchmesse zu sein, aber das ist für mich zur Zeit leider noch nicht dran. Es ist aber ein ganz, ganz großer Wunsch, den ich mir sicherlich auch irgendwann erfüllen kann. 



Ein Programmpunkt der Herzenstage 2016 wurden von Vorablesen, Die Lesejury, Lovelbooks und NetGalley sehr ansprechend präsentiert. Bisher war für mich nur Vorablesen und Lovelybooks präsent. Die beiden anderen Seiten werde ich mir aber definitiv mal näher ansehen, wobei ich aus Zeitmangel vielleicht dem treu bleibe, was mir schon bekannt ist. Die Veranstaltung fand auf dem Orbanism Space statt und war auch recht gut besucht. Schön waren die Sitzplätze, damit man seine wunden Füße ein klein wenig ausruhen konnte. Nett fand ich auch die Promotion Aktion von Werthers Echte, die mit ihren Bauchläden sitzende, stehend und vorbeigehende Messebesuchern mit ihren Produkten erfreuten. So ein süßes Bonbon zwischendurch gibt wieder Energie für die vielen Kilometer durch die Messehallen, um so viel wie möglich in die kurze Aufenthaltszeit zu packen.




Ich habe doch einiges sehen können und was bleibt sind die vielen Eindrücke und der Geruch von neuen Büchern. Neuerscheinungen, Verlage, die mir bisher unbekannt waren und die Erkenntnis, das ich noch vieles zu lernen habe. Ich wollte eigentlich zur Halle 10 laufen und da ich manchmal doch sehr orientierungslos bin, fragte ich eine Mitarbeiterin, welcher der schnellste Weg sei. 10 Meter weiter durch die Tür nach draußen, in der Nähe von Halle 3.0 hielten die Shuttlebusse, die bis der von mir gewünschten Halle fuhren. Was war ich froh, das ich diesen langen Weg nicht mehr laufen musste. Hinterher habe ich wirklich über mich selbst gelacht, denn im letzten Jahr habe ich den Rückweg von der Messe bis hin zu meinem Bus zu Fuß erledigt und war fast zu spät für die Abfahrt. Warum also schwer, wenn es auch einfach geht? ☺Für das nächste Jahr weiß ich dann endlich Bescheid und vielleicht gibt es auch Shuttlebusse hin zur Messe? Das erkunde ich dann im nächsten Jahr,  



Wünsche euch einen entspannten Sonntag. 
Bleibt gesund.
Viele Grüße,
Mel





Freitag, 21. Oktober 2016

Mächtige Fortsetzung eines Drachenreiters


Cornelia Funke

Die Feder eines Greifs


Drachenreiter Band 2 
Text von Cornelia Funke
Mit Illustrationen von Cornelia Funke


416 Seiten 
gebunden
ab 10 Jahren
EUR 18,99 
ISBN-13: 978-3-7915-0011-9
DRESSLER

Der Drachenreiter kehrt zurück: Fortsetzung von Cornelia Funkes erfolgreichstem Kinderroman! Zwei Jahre nach ihrem Sieg über Nesselbrand erwartet Ben, Barnabas und Fliegenbein ein neues Abenteuer: Der Nachwuchs des letzten Pegasus ist bedroht! Nur die Sonnenfeder eines Greifs kann ihre Art noch retten. Gemeinsam mit einer fliegenden Ratte, einem Fjordtroll und einer nervösen Papageiin reisen die Gefährten nach Indonesien. Auf der Suche nach dem gefährlichsten aller Fabelwesen merken sie schnell: sie brauchen die Hilfe eines Drachens und seines Kobolds.

"Die Feder eines Greifs" ist Lesegenuss vom Feinsten: spannend, magisch und atmosphärisch. Ein großer, fantastischer Roman der international gefeierten, preisgekrönten Autorin Cornelia Funke.

Zur "Drachenreiter"-Online-Welt www.feder-eines-greifs.de mit vielen Extras

Auch als E-Book erhältlich

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Meine Lovelybox von Lovelybooks ♥

Hallöchen,
als ich die Nachricht bekam, das ich eine der Gewinnerinnen der Lovelyboxen von Lovelybooks bin, war ich voller Vorfreude. Ich konnte es gestern kaum erwarten nach Hause zu kommen. Als ich den großen Karton vorfand, verspürte ich eine echte innere Unruhe. Ich packte also sobald ich Jacke und Schuhe ausgezogen hatte sofort mein Paket aus. Der Inhalt hat mich wirklich begeistert.







Im Paket befand sich ein ganz lieber Brief an mich und natürlich Bücher. Ich liebe Überraschungen und besonders gefreut hatte ich mich über "Meine geniale Freundin", da ich mit dem Hörbuch dazu doch leicht unzufrieden war und gestern in meiner Rezension _> HIER! schon erwähnt hätte, das ich den Roman lieber selbst gelesen hätte. Manchmal gehen Wünsche tatsächlich in Erfüllung. Auch über "Das Nest" und "Anton hat kein Glück" bin ich schon mehrfach im Internet aufmerksam geworden. Mein Buchgeschmack ist komplett getroffen und ich kann meine Freude über die Lovelybox kaum in Worte fassen. Es lohnt sich, sich auf eine der Boxen zu bewerben. Ich drücke euch die Daumen, damit ihr vielleicht beim nächsten oder übernächsten Mal auch so wundervolle Fotos posten könnt.

Danke an Lovelybooks und den Verlagen Klett - Cotta, Surhkamp und Wunderlich für diese gelungene Freude.



Mittwoch, 19. Oktober 2016

Portrait einer besonderen Freundschaft


Elena Ferrante

Meine geniale FreundinBand 1 der Neapolitanischen Saga: Kindheit und frühe Jugend

Die Neapolitanische Saga (1)

Ungekürzte Lesung mit Eva Mattes

Hörbuch MP3-CDISBN: 978-3-8445-2352-222,99€der Hörverlag


Eine Freundschaft als Spiegel einer Stadt, einer Nation, einer ganzen Generation

Im Alter von 66 Jahren erfüllt sich Lila einen Traum: Sie verschwindet von einem Tag auf den anderen. Zurück bleibt ihre beste Freundin Elena und schreibt ihre gemeinsame Geschichte nieder: In den 1950er Jahren wachsen sie am Rande Neapels auf. Elena erzählt vom Alltag der kleinen Leute, vom Zugschaffner Donato, der Gedichte schreibt, vom tyrannischen Don Achille, von den Solara-Brüdern, die sonntags mit ihrem Auto den Corso abfahren. Von Mädchenträumen und erster Liebe. Doch auch wenn ihre Lebenswege nicht parallel verlaufen, da Elena das Gymnasium besuchen darf, als Lila schon auf ihre Hochzeit zusteuert, bleibt eines unverbrüchlich: ihre Freundschaft.

Theater- und Filmschauspielerin Eva Mattes leiht Elena ihre Stimme.

(1 mp3-CD, Laufzeit: 11h 43)




Dienstag, 18. Oktober 2016

Ihre Stimmen sind tödlich


Kiera Cass

Siren

Paperback
Aus dem Amerikanischen von Anna Julia Strüh
368 Seiten - ab 14 Jahren - ISBN: 978-3-7335-0291-1 - 12,99€ - Fischer Kinder - und Jugend Taschenbuch
Der große New York-Times Bestseller endlich auf deutsch!

Kahlens Familie kommt bei einem Schiffsunglück ums Leben. Sie selbst wird als Einzige gerettet – von drei betörenden jungen Frauen: Sirenen. Wunderschön und unsterblich. Von nun an ist Kahlen eine von ihnen. Scheinbar ein ganz normales Mädchen, doch ihr Leben gehört dem Meer. Jeder Mensch, der ihre Stimme hört, muss sterben. Und so schweigt sie. Bis sie Akinli begegnet, einem jungen Studenten, der Kahlen auch völlig ohne Worte versteht. Nach nur wenigen Stunden haben nicht nur ihre Herzen, sondern auch ihre Seelen zu einander gefunden. Und als Akinli schwer erkrankt, droht auch der eigentlich unsterblichen Kahlen der Tod.


Der nächste große romantische Roman der Bestsellerautorin Kiera Cass - wer ›Selection‹ mochte, wird ›Siren‹ lieben!


Montag, 17. Oktober 2016

So schreibt man seinen Namen in den nassen Zement des Universums


Wir sind nicht zu fassen

Kurt Dinan

Hardcover, ab 14 Jahren
mit Relieflack
320 Seiten
ISBN 978-3-7348-5023-3
16,95€
Magellan



Inhalt
Klassenzimmer voller Wasserbomben, öffentliche Rache an fiesen Lehrern, eine Kuhherde auf dem Schuldach – die Aktionen des mysteriösen Chaos-Clubs sind legendär. Als Max eine rätselhafte Einladung des Clubs erhält, sieht er seine Chance gekommen: Endlich nicht mehr Mister Kein-Sozialleben, Mister Durchschnitt, Einfach-nur-Max sein! In der Hoffnung, in die Geheimgesellschaft aufgenommen zu werden, vergisst er völlig Gangsterregel Nr. 4: Bleib misstrauisch. Und so findet er sich genau in dem Moment vor dem verunstalteten Wasserturm auf dem Schulgelände wieder, als der Sicherheitsdienst auftaucht – eine Falle! Max kocht vor Wut und setzt auf Gangsterregel Nr. 7: Dein ist die Rache!


Leseprobe!



Samstag, 15. Oktober 2016

Ausgewogener Psychothriller


Mary-Jane Riley

All die bösen DingePsychothriller

Taschenbuch, BroschurISBN: 978-3-442-48337-29,99€GOLDMANN



„Der merkwürdig süßliche Geruch raubte ihr den Atem. Langsam ging sie in die Hocke und hob den Deckel an. Tote Augen starrten ihr entgegen. Im Koffer lag ein kleiner Junge in einem blauen „Thomas, die kleine Lokomotive“- Schlafanzug.“ – Im englischen Suffolk verschwinden die vierjährigen Zwillinge Harry und Millie, während sie bei ihrer Tante, der Journalistin Alex, zu Besuch sind. Harrys Leiche wird gefunden, Millies Schicksal bleibt ungeklärt. Ein Albtraum für Alex und ihre Schwester. Ein Albtraum, der fünfzehn Jahre später neu beginnt, als klar wird, dass damals zwei Unschuldige für die Tat verurteilt wurden. Alex ermittelt auf eigene Faust – und macht eine grauenvolle Entdeckung ...



Freitag, 14. Oktober 2016

Ein Seehund auf dem Balkon




Judith Kerr

Ein Seehund für Herrn Albert

Hardcover
Aus dem Englischen von Sibylle Schmidt
ab 6 Jahren - 112 Seiten - ISBN: 978-3-7373-5445-5 - 12,00€ - Sauerländer
Von der Autorin von ›Als Hitler das rosa Kaninchen stahl‹

Was fängt man mit einem verlassenen Seehundkind an, das man an der Küste findet? Man nimmt es natürlich mit und schmuggelt es an dem herzlosen Hausmeister vorbei direkt in seine Badewanne! Genau das macht der alte Herr Albert – mit ungeahnten Folgen. Das fröhliche Robbenbaby Charlie plantscht sich nämlich nicht nur in Herrn Alberts Herz, sondern auch in das seiner zauberhaften Nachbarin Fräulein Craig. Aber weil Seehunde nun mal nicht in Badewannen leben dürfen, muss ein neues Zuhause für den kleinen Charlie her. Am besten eines, wo für die beiden Menschenfreunde auch noch Platz ist. 

Ein hinreißender Roman über ein ebenso liebenswertes wie ungewöhnliches Haustier und wahre Tierliebe. Mit 60 zauberhaften Bleistiftillustrationen der Erfolgsautorin Judith Kerr.



Donnerstag, 13. Oktober 2016

Welt der Scherben - Tagträumerei?



Gesa Schwartz

Herz aus Nacht und Scherben

Ab 14 Jahren


Gebundenes Buch mit SchutzumschlagISBN: 978-3-570-16450-117,99€cbt


"Seine Augen waren wie eine Frage, deren Antwort sie ersehnte und zugleich fürchtete, und sie spürte instinktiv, dass ein einziger Schritt auf ihn zu sie ins Bodenlose führen würde … ein einziger Schritt, der alles ändern konnte, was sie zu sein glaubte."

In Venedig gerät die siebzehnjährige Milou in die Welt der Scherben: das Reich der verlorenen Gedanken, der zerschlagenen Träume, der unvollendeten Geschichten und vergessenen Wünsche. Auf der Suche nach spurlos im Nebel verschwundenen Menschen verliebt sie sich in den mysteriösen Rabenwandler Nív, doch sie weiß: Seine Welt ist nicht für sie bestimmt. Und mit jedem Augenblick zieht das Reich der Scherben sein Netz enger …




Mittwoch, 12. Oktober 2016

Flawed - Fehlerhaft - Gebrandmarkt



Cecelia Ahern

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Hardcover
Aus dem Englischen von Anna Julia und Christine Strüh
ISBN: 978-3-8414-2235-4
18,99€


›Flawed – Wie perfekt willst du sein?‹ ist der erste atemberaubende Band des neuen Zweiteilers von Bestsellerautorin Cecelia Ahern. Spannend und emotional erzählt sie in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt. 

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.
Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. 
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.


Dienstag, 11. Oktober 2016

Braut wider Willen?

Anne Tyler

Die störrische BrautRoman

Gebundenes Buch mit SchutzumschlagISBN: 978-3-8135-0655-619,99€KNAUS


Eine turbulente Komödie um eine moderne Frau, die nicht gezähmt, sondern überzeugt werden will

Kate Battista ist frustriert. Wie kommt es eigentlich, dass sie ihrem exzentrischen Vater brav den Haushalt führt und sich um ihre jüngere Schwester Bunny kümmert, die nur Flausen im Kopf hat? Auch in ihrem Kindergartenjob gibt es immer nur Ärger. Professor Battista hat andere Sorgen. Seit Jahrzehnten widmet er sich beharrlich seiner Forschungsarbeit, nun steht er kurz vor dem Durchbruch. Wenn, ja wenn sein brillanter Assistent Pjotr nicht des Landes verwiesen wird. Die Aufenthaltsgenehmigung des Weißrussen läuft bald ab. Als Professor Battista einen Plan ausheckt, um Pjotr in Amerika zu halten, verlässt er sich wie immer auf seine ältere Tochter. Doch Kate sieht rot – und Pjotrs tollpatschiges Werben um ihre Gunst macht die Sache erst einmal auch nicht besser.

Eine herrlich turbulente Komödie um einen manipulativen Vater, eine sich heftig zur Wehr setzende Tochter und einen Bräutigam, in den sich die Braut wider Willen zu guter Letzt doch noch verliebt.


Studentenküche - quick and tasty - Empfehlenswert!



Pernilla Rönnlid

StudentenkücheQuick and Tasty

Gebundenes Buch, PappbandISBN: 978-3-517-09488-514,99€Südwest

Mensa war gestern!

Ein voller Bauch studiert nicht gern? Das war einmal! Die über 60 Rezepte sind nicht nur schnell zubereitet, sie sind dank viel Gemüse und frischen Zutaten auch gesund und ausgewogen. Ob nach einer langen Vorlesung, dem Sport oder als Entspannung vor einer Prüfung – alleine oder mit Kommilitonen in der WG-Küche den Kochlöffel schwingen macht nicht nur Spaß, das Ergebnis schmeckt auch garantiert besser als das, was die Mensa auftischt. Wertvolle Tipps und Küchen-Know-How gibt es in Quick and Tasty obendrein: z.B. wie man Fleisch richtig verarbeitet oder wie Resteessen richtig lecker wird.


Montag, 10. Oktober 2016

Machtbesessenheit




Caroline Eriksson

Die VermisstenPsychothriller

Paperback, KlappenbroschurISBN: 978-3-328-10038-613,00€Penguin Verlag 


Das grünschwarze Wasser leuchtet geheimnisvoll in der untergehenden Sommersonne. Der Abend könnte nicht schöner sein, als Greta, Alex und Tochter Smilla mit dem Boot zur kleinen Insel in der Mitte des Sees fahren. Greta bleibt am Ufer, während die anderen beiden neugierig auf Entdeckungstour gehen. Aber sie kommen nicht mehr zurück. Beunruhigt macht sich Greta auf die Suche – doch von Alex und Smilla fehlt jede Spur … In ihrer wachsenden Verzweiflung wendet sie sich an die Polizei. Schnell wird klar, dass Gretas eigene Geschichte ebenso große Rätsel aufwirft wie das Verschwinden ihrer Lieben. Und die Frage: Hat sie etwas damit zu tun?