Sonntag, 31. Januar 2016

Die Wespenkönigin


Kenneth Oppel

Das Nest



Text von Kenneth Oppel
Einband und Illustrationen von Jon Klassen

Steve durchlebt eine schwere Zeit: sein neugeborener Bruder kämpft um sein Leben und fordert damit natürlich alle Aufmerksamkeit seiner Eltern. Währenddessen zeichnet sich vor dem Dachüberhang bedrohlich ein Wespennest ab. Als sich eines Nachts die Wespenkönigin in Steves Träume einschleicht und ihm anbietet, das Baby zu "reparieren", scheinen seine Wünsche erhört zu werden. Doch die Dinge nehmen eine finstere Wendung, als Steve erkennt, was wirklich mit dem Kleinen geschehen soll.
"Das Nest" von Kenneth Oppel wurde eindringlich illustriert von Jugendliteraturpreis-Gewinner Jon Klassen.224 Seiten · mit Schutzumschlag
DRESSLER
ab 11 Jahren
EUR 12,99 
ISBN-13: 978-3-7915-0005-8



Samstag, 30. Januar 2016

Gewinnspiel "Die Flut" von Arno Strobel






Hallöchen,

da ich das große Glück habe, "Die Flut" von Arno Strobel doppelt in meinem Buchregal zu besitzen. dachte ich mir, dass es wieder einmal Zeit wäre eine Verlosung zu starten. Falls du also Interesse daran hast, einen nigelnagelneuen verlagsfrischen Thriller zu gewinnen, freue ich mich über deinen Kommentar. Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 3.2. E-Mailadresse oder sonstige Kontaktmöglichkeit bitte zusätzlich angeben.

Viel Glück!


Definitiv nicht alles Gold was glänzt


SHILPI SOMAYA GOWDA

Der goldene Sohn


Zwischen zwei Welten – ist deine Freiheit wichtiger als deine Familie?
Anil wächst wohlbehütet im Kreis einer großen Familie in einem indischen Dorf auf. Als ältester Sohn soll er später die Rolle des Familienoberhaupts und Schiedsmanns einnehmen und Streitigkeiten in der Dorfgemeinschaft schlichten.
Leena ist seine beste Freundin. Ein mutiges Mädchen und draufgängerischer Wildfang, das seine Familie und die freie Natur über alles liebt. In ihrer Kindheit sind Anil und Leena ein unzertrennliches Gespann, doch dann führen ihre Wege in verschiedene Richtungen. Anil verlässt das Dorf, um Medizin zu studieren und in den USA als Arzt zu arbeiten. Er genießt sein neues Leben dort und verliebt sich Hals über Kopf in eine Amerikanerin. Leena bleibt in Indien, heiratet und zieht zu der Familie ihres Mannes.
Anils Leben gerät aus den Fugen: Ihm unterläuft ein schwerer medizinischer Fehler, seine Beziehung zerbricht und er stürzt in eine Krise. Bei einem Besuch in seiner Heimat trifft er Leena wieder, die Frau, die ihn besser kennt als jeder andere. Aber zwischen ihnen steht eine Entscheidung, die Jahre zuvor getroffen wurde.
Bewegend, mitreißend, klug – Shilpi Somaya Gowdas glänzend erzählter neuer Roman ist eine ergreifende Geschichte über Unabhängigkeit und Liebe.

Mittwoch, 27. Januar 2016

Absolut Bissig



Daniel Glattauer

Die WunderübungEine Kömödie



Eine Paartherapie und ihre Folgen – eine beschwingte Komödie voller Überraschungen und treffsicherer Pointen.

Die Beziehung von Joana und Valentin ist am Tiefpunkt angelangt. Ein Paartherapeut soll helfen, doch der bekommt die beiden Streithähne einfach nicht in den Griff: Schließlich weiß Joana immer schon vorher, was ihr Ehemann sagen will – warum ihn also überhaupt zu Wort kommen lassen? Valentin straft Joana dafür mit Gefühlskälte, nimmt jeden Missstand als gegeben hin und sieht keinen Grund für Veränderung. Doch nicht nur das Paar hat Probleme – auch der Therapeut scheint in Schwierigkeiten zu stecken. Mitten in der Sitzung kommt es zum Eklat. Und plötzlich fangen alle an zu reden ...

Taschenbuch
ISBN: 978-3-442-48215-3
8,99€

Sonntag, 24. Januar 2016

Buchpost 3 / 2016 - Zuwachs im Buchregal

Guten Morgen,

ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag. Bis eben gerade habe ich eine Präsentation zum Thema "Sehbehinderung" ausgearbeitet. Die vielen Hausaufgaben und Ausarbeitungen zu diversen Themen sind der Grund, warum ich weniger blogge und weniger Lesezeit zur Verfügung habe. Lesen ist für mich schon wahrer Luxus, da ich mich sehr auf meine Ausbildung konzentrieren muss. Ich bin sehr glücklich darüber die Entscheidung getroffen zu haben, mit Menschen mit Behinderungen zu arbeiten. Es gibt mir oft mehr zurück als ich an Emotionen vergeben habe. Jeder Tag ist anders und unvorhersehbar, genauso wie ein gutes Buch.




"Das Erwachen der Lady Mayfield" habe ich mir ertauscht und es kam im wunderbaren Gewand und einigen netten Beigaben bei mir an. 

Mittwoch, 20. Januar 2016

Wenn deine Erinnerungen "gelöscht" wurden ..........

Teri Terry

Gelöscht

Taschenbuch
Aus dem Englischen von Marion Hertle
432 Seiten 
ISBN: 978-3-7335-0038-2



Der erste Band der Erfolgstrilogie endlich im Taschenbuch

Kylas Gedächtnis wurde gelöscht, ihre Persönlichkeit ausradiert, ihre Erinnerungen sind für immer verloren. Kyla wurde »geslated«. Aber die Stimmen aus der Vergangenheit lassen die Sechzehnjährige nicht los – hat sie wirklich unschuldige Kinder bei einem Bombenanschlag getötet? Zählte sie zu einer Gruppe von gefährlichen Terroristen? Und warum steht ein Bild von ihr auf einer geheimen Webseite mit vermissten Kindern? Kyla wird immer wieder von Flashbacks aus ihrem früheren Leben eingeholt und merkt allmählich, dass ihre wahre Identität ein großes Geheimnis birgt. Gemeinsam mit Ben, einem anderen Slater, in den sie sich verliebt, begibt sie sich auf die Suche nach der Wahrheit – doch wem kann sie überhaupt noch vertrauen?



Montag, 18. Januar 2016

Tiefgründig und authentisch



Sarah Kuttner

180 Grad Meer

Roman
Hardcover
ISBN: 978-3-10-002494-7
18,99€
Fischer Verlage




Der neue Roman von Sarah Kuttner

Nachdem ihr Vater die Familie verlassen hat, ist Jule mit ihrem Bruder und ihrer selbstmordgefährdeten Mutter aufgewachsen. Als Erwachsene hat sie sich einen Alltag geschaffen, in dem sie alles nur noch irgendwie erträgt: ihren Job als Sängerin, die unzähligen Anrufe ihrer Mutter, den ganzen Hass in ihr, der sie fast verschwinden lässt. Als auch ihre Beziehung zu bröckeln beginnt, flieht sie zu ihrem Bruder nach England, auf der Suche nach Ruhe und Anonymität.
Doch dort trifft sie auf ihren Vater, der im Sterben liegt. Zaghaft beginnt Jule einen letzten Versuch, sich dem Mann anzunähern, von dem sie sich ihr Leben lang im Stich gelassen gefühlt hat.

Eine tragikomische Road-Novel über das komplizierte Verhältnis zu den eigenen Eltern und den Wunsch, Urlaub von sich selber machen zu können.




Sonntag, 17. Januar 2016

Dramatisches Hörerlebnis



Jennifer Niven

All die verdammt perfekten Tage

Gekürzte Lesung mit Annina Braunmiller-Jest, Patrick Mölleken



Ein Mädchen lernt zu leben - von einem Jungen, der sterben will

Ist heute ein guter Tag zum Sterben?, fragt sich Finch, sechs Stockwerke über dem Abgrund auf einem Glockenturm, als er plötzlich bemerkt, dass er nicht allein ist. Neben ihm steht Violet, die offenbar über dasselbe nachdenkt wie er. Von da an beginnt für die beiden eine Reise, auf der sie wunderschöne wie traurige Dinge erleben und großartige sowie kleine Augenblicke – das Leben eben. So passiert es auch, dass Finch bei Violet er selbst sein kann – ein verwegener, witziger und lebenslustiger Typ, nicht der Freak, für den alle ihn halten. Und es ist Finch, der Violet dazu bringt, jeden einzelnen Moment zu genießen. Aber während Violet anfängt, das Leben wieder für sich zu entdecken, beginnt Finchs Welt allmählich zu schwinden…

Annina Braunmiller und Patrick Mölleken fangen die Atmosphäre dieses gleichermaßen zauberhaften wie tragischen Romans auf zutiefst berührende Art und Weise ein.

Hörprobe!


Hörbuch MP3-CD (gek.)

ISBN: 978-3-8371-3144-4Random House Audio€ 16,99 




Mittwoch, 13. Januar 2016

Gelungener 9. Band der Falck-Hedström-Krimis





Die Schneelöwin

Hinter den schönsten Fassaden wohnt manchmal das größte Unglück

Ein junges Mädchen läuft schwerverletzt auf die Landstraße. Sie wird von einem Auto erfasst und stirbt wenig später im Krankenhaus. Ihr Körper zeigt Zeichen schwerster Misshandlungen. Weitere Mädchen werden vermisst. Auf der Suche nach dem Täter bittet Kommissar Patrik Hedström seine Frau, Schriftstellerin Erica Falck, um Hilfe. Für ihr nächstes Buch interviewt sie im Gefängnis regelmäßig eine Frau, die 1975 ihren Mann tötete, einen ehemaligen Löwenbändiger, der mit einem Zirkus nach Fjällbacka gekommen war. Ihr Mordmotiv: Er hatte die gemeinsame, ungewöhnlich wilde Tochter im Keller angekettet, weil er ihrer nicht Herr wurde. Patrik erhofft sich Hinweise auf die Psyche von Menschen, die in der Lage sind, Kindern so etwas anzutun. Doch je länger Erica mit der Verurteilten spricht, um so deutlicher wird, dass die Dinge damals anders gewesen sein müssen. Erica verfolgt der Gedanke, bei ihr irgendetwas übersehen zu haben.


  • Kriminalroman
  • Hardcover
  • gebunden mit Schutzumschlag
  • 448 Seiten
  • Lejontämjaren
  • Aus dem Schwedischen übersetzt von Katrin Frey.
  • ISBN-13 9783471351062
  • ULLSTEIN





Sonntag, 10. Januar 2016

Zickenkrieg Deluxe



Lucy Sykes + Jo Piazza

Ich klick dich weg

Roman
Taschenbuch
Aus dem Amerikanischen von Birgit Schmitz
512 Seiten, ISBN: 978-3-596-03255-6. 9,99€, Fischer Verlage
Die eine hat Follower, die andere Erfahrung. Was zählt mehr beim Zickenkrieg in der Redaktion?
Ein stylisher, herrlich böser Roman aus der Welt der Mode und der Medien.

Imogen Tate kehrt nach längerer Abwesenheit zurück an den Schreibtisch der Chefredakteurin des Magazins ›Glossy‹, nur um auf ihrem Stuhl ihre frühere Assistentin Eve vorzufinden. Eve plant einen komplett digitalen Relaunch des Magazins als App, keine dicke 400-Seiten-September-Ausgabe. Imogen kennt zwar alle wichtigen Designer und Supermodels persönlich, hat aber keinen Schimmer von Dingen wie Community Management in den sozialen Netzwerken oder dem verkaufsfördernden Einsatz von Instagram und Snapchat. Und sie ruft tatsächlich noch Menschen an, statt einfach eine E-Mail zu schreiben oder eine WhatsApp-Nachricht zu schicken. Um ihren Job zu behalten, muss sie den Kampf gegen die TechBitch aufnehmen.

Samstag, 9. Januar 2016

Elizabeth Bennet und Fitzwilliam Darcy ♥


Jane Austen

Stolz und Vorurteil

Roman
Taschenbuch
Aus dem Englischen von Manfred Allié und Gabriele Kempf-Allié

464 Seiten. ISBN: 978-3-596-90603-1, 9,99€ - Fischer Verlage


Der beliebteste Roman von Jane Austen – keiner wurde öfter verfilmt.
Seit vor 200 Jahren ›Stolz und Vorurteil‹ anonym erschien, wurde es gelesen und geliebt. Tausende Nächte vergingen über dieser Liebesgeschichte wie im Flug. Sie wurde verfilmt, zum Musical gemacht, und doch ist sie immer wieder neu: die Geschichte der stolzen Elizabeth und des Snobs Darcy, die schließlich ihren Standesdünkel überwinden.
Famos gelingt es den beiden gefeierten Übersetzern Manfred Allié und Gabriele Kempf-Allié, den lebendigen und heiteren Ton und die geschliffenen Dialoge Austens wiederzugeben. Entstaubt ist ein Meisterwerk zu entdecken – und man versteht, warum Darcy in ›Schokolade zum Frühstück‹ wiederkehrt: Er ist einfach zu köstlich!
Mit einem Nachwort von Felicitas von Lovenberg


Freitag, 8. Januar 2016

Liebevoll, schmerzlich, berührt





Die Schwestern Tippi und Grace sind wie andere Teenager – sie streiten sich, verlieben sich in Jungs, gehen ihren Hobbies nach ... Doch das Besondere an ihnen ist: Sie sind sich mehr verbunden als andere Schwestern – sie sind an der Hüfte zusammengewachsen. Aus der Ich-Perspektive erfahren wir, wie es ist, wenn man nie allein ist und vor eine Wahl gestellt wird, die über Leben und Tod entscheidet.
Sarah Crossan, mit Die Sprache des Wassers für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert, beschreibt in ihrer gewohnt mitreißenden Sprache das Leben zweier ganz außergewöhnlicher Schwester. Eine berührende Geschichte über Individualität und was es heißt, einen anderen Menschen zu lieben.
Seine exklusive Ausstattung macht diesen Roman auch äußerlich zu etwas ganz besonderem: erst Umschlag und Buch ergeben Eins.


Seiten: 424
ISBN: 978-3-95854-057-6
16,90€

Donnerstag, 7. Januar 2016

Liliane Susewind als Sonderedition

Tanya Stewner Illustrator: Eva Schöffmann-Davidov

Liliane Susewind. Mit Elefanten spricht man nicht & Tiger küssen keine Löwen

Taschenbuch
 
384 Seiten, ISBN: 978-3-596-81274-5, 8€, Fischer Verlage



Die ersten beiden Liliane-Susewind-Abenteuer als limitierte Sonderausgabe! Für alle Kinder ab 8 Jahren
Über eine Millionen verkaufte Bücher über die kleine Tierdolmetscherin – Liliane Susewind gewinnt täglich mehr Fans! Für alle Neueinsteiger und eingefleischten Fans gibt es jetzt die ersten beiden Abenteuer im großen Format, ideal auch zum Vorlesen.
Liliane Susewind kann mit Tieren sprechen! Das hat ihr bisher allerdings nur Ärger eingebracht, und deshalb will sie das Geheimnis am liebsten für sich behalten. Doch dann freundet sie sich mit dem Nachbarsjungen Jesahja an. Mit ihm zusammen findet sie den Mut, so zu sein, wie sie ist – und sich für ihre tierischen Freunde einzusetzen. In ihrem ersten Abenteuer braucht Elefantin Marta dringend ihre Hilfe. Und im zweiten Abenteuer merkt sie, dass der stolze Löwe Shankar sehr unglücklich ist …
Tanya Stewners Bücher von der kleinen Tierdolmetscherin sind wunderbar humorvolle Geschichten von Freundschaft und Mut.

Dienstag, 5. Januar 2016

Im Dunkeln lauert die Gefahr



Schattenschläfer

THRILLER
 
Übersetzt von: Bärbel Arnold, Velten Arnold
480 Seiten, Kartoniert
ISBN: 978-3-492-30687-4
€ 9,99


Zehn Jahre hielten ihn alle für tot – dann kehrt der Killer zurück
Ein eisiger Winter bricht über den Norden Englands herein, als in der Nähe des Lake District zwei junge Mädchen verschwinden. Alles spricht dafür, dass »Der Fremde« zurückgekehrt ist, ein Killer, an den sich Detective Mark Heckenburg und seine Kollegen nur zu gut erinnern. Zehn Jahre ist es her, dass er das letzte Mal zugeschlagen hat. Aus dem Dunkel, brutal, tödlich. Nun sucht er sich erneut seine Opfer, eines nach dem anderen. Heck macht sich auf die Jagd nach dem Unbekannten, doch schon bald steht er selbst mit dem Rücken zur Wand.


Montag, 4. Januar 2016

Diebesbande teilt Beute


Catharina Ingelman-Sundberg

Jetzt kriegt jeder was ab

Roman
Taschenbuch
Aus dem Schwedischen von Stefanie Werner
 
384 Seiten, ISBN: 978-3-596-03133-7, 9,99€, SCHERZ



Haben Sie schon mal in Las Vegas ein Casino geknackt? Für Märtha, Snille, Kratze, Stina und Anna-Gret ist das kein Problem. Kluge Planung, sorgfältige Recherche und ihr hervorragend aufeinander eingespieltes Team machen diesen Coup zu einem Kinderspiel. Wieder zurück in Schweden, ist es an der Zeit, nicht nur das Geld an Arme und Alte zu verteilen, sondern auch höchste Zeit, sich einmal näher mit den neuen Nachbarn zu beschäftigen. Diese scheinen nämlich zu einer Rockerbande zu gehören und haben die fünf Freunde ihrerseits auch schon im Visier….


LESEPROBE!


Sonntag, 3. Januar 2016

Willkommen im Bloggerjahr 2016



Herzlich Willkommen im Bloggerjahr 2016

ich bin wirklich sehr gespannt, was uns in diesem Jahr erwarten wird. Die Verlagsvorschauen sind wieder einmal großartig und ich freue mich schon auf das eine oder andere Buch. Ein echtes Muss ist für mich "Die Flut" von Arno Strobel und sicherlich wird das eine oder andere Buch in meinem Buchregal Platz finden. Vorgenommen habe ich mir wie jedes Jahr, unbedingt meinen SUB zu verkleinern, aber meist ist es dann doch so, dass er sich dann doch eher vergrößern wird. In den letzten beiden Wochen sind wieder drei Bücher eingezogen, wobei dies doch wenig ist, da ich mich wenig auf Leserunden oder anderen Rezensionsexemplaren beworben habe. Ich stecke noch mitten in der Fischer Jahreschallenge, die noch bis zum 20.1. laufen wird. Ich habe im letzten Jahr nun fast schon 100 Bücher für den Verlag gelesen + rezensiert und bin wirklich schon müde. Ob es sich gelohnt hat, zeigt sich dann, aber ich glaube nicht, das ich ganz vorne mit schwimme, da es Menschen gab, die in jeder Monatschallenge geglänzt haben. Vielen Dank auch an dieser Stelle an Euch, dass ihr meine Rezensionen dennoch gelesen habt, auch wenn sich diese fast ausschließlich aus einem Verlagshaus gedreht haben. Ich habe für mich entschieden, niemals mehr an solch einem großen Projekt teilzunehmen, denn es frisst einfach zu viel Zeit und Energie. Meine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin (HEP) ist für mich gerade vorrangig, daher werde ich daher all meine Kraft darauf aufwenden. Ich sitze sehr viel an Hausaufgaben und Klausurvorbereitungen, dass das Lesen leider nur noch Nebensache geworden ist. Es dient mir immer noch zur Entspannung, aber ist eben um einiges weniger als zuvor. Die Ausbildung macht mir ganz viel Freude und ich liebe es mit Menschen zusammenzuarbeiten, die hier und da Unterstützung benötigen.
Für mich wird es in diesem Jahr keine To - Do - Liste geben, obwohl für mich klar ist, ich blogge nur für mich und zwar auf Grund dessen, weil es mir unheimlich viel Spaß macht, Bücher zu lesen und zu rezensieren, aber eben nur, weil ich es will und mich niemand dazu drängt. Es wird sicherlich weniger Posts geben als die Jahre zuvor, einfach, weil ich meine Zeit ein klein wenig anders einteilen muss, aber ganz lahmgelegt wird der Blog auf keinen Fall, denn ich hänge irgendwie daran und er gehört auch zu mir und meinem Leben. Wenn ihr also nicht viel von mir zu lesen bekommt, dann liegt es einzig und allein daran, dass ich Hausaufgaben machen muss, Ausarbeitungen schreibe oder für Klausuren lerne. Die Nächste steht schon wieder an und ich habe noch einiges, was ich dafür lernen muss.


Ich wünsche euch allein ein wunderbares 2016. Bleibt gesund und lasst es euch einfach gut ergehen.

Viele Grüße und alles Liebe,
Mel

Samstag, 2. Januar 2016

Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016




Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter!
Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen?
Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst?
Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller.
Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt.
Thread auf Lovelybooks HIER!

Die Lovelybooks Themenchallenge 2016


Mein Ziel 2016 - 30 Bücher

Thread auf Lovelybooks HIER!

Mein Sammelbeitrag: HIER!


Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen:
Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt.




Vom Chorknaben zur Diebesbande



Catharina Ingelman-Sundberg

Wir fangen gerade erst an

Taschenbuch
Aus dem Schwedischen von Stefanie Werner
416 Seiten, ISBN: 978-3-596-19681-4, 9,99 €, Fischer Taschenbuch

Auch im Herbst des Lebens sollte noch Leben in der Bude sein, sagen sich Märtha, Snille, Kratze, Anna-Greta und Stina und schmieden einen Plan: Sie müssen ein Verbrechen begehen, damit sie raus aus diesem Heim und rein ins Gefängnis kommen, denn dort ist man bekanntlich viel besser dran. Gutes Essen, keine Sparmaßnahmen, geregelter Freigang. Doch Planung und Durchführung eines Verbrechens sind gar nicht so einfach – vor allem, wenn man es ehrlich meint.
Catharina Ingelman-Sundberg erzählt eine kriminell lustige und herzerwärmende Geschichte über fünf Freunde, die ihrem Leben eine völlig neue Wendung geben und sich ihren Traum vom Glück erfüllen.





Freitag, 1. Januar 2016

Nicht von Grund auf Böse



Jason Segel / Kirsten Miller

Nightmares! - Die Stadt der Schlafwandler


Band 2 
 

Charlie Laird hat das Zeug, der kleine Bruder von Harry Potter zu werden.

Albträume können einem ziemlich den Schlaf rauben, das weiß Charlie nur zu gut. Schließlich hat er schon so einige Horrornächte hinter sich. Deshalb sind auch alle begeistert, als der neue Kräuterladen in Orville Falls ein Wundermittel gegen Albträume anbietet. Doch das Elixier hat schaurige Nebenwirkungen: alle, die es genommen haben, geistern wie Schlafwandler durch die Stadt. Schaffen es Charlie und seine Freunde erneut, sich den Schrecken der Nacht zu stellen?

Der 2. Band der Grusel-Trilogie von Hollywood-Darling und How I Met Your Mother-Star Jason Segel mit der fantasievoll verpackte Botschaft: "Stell dich deinen Ängsten und aus Albträumen werden Träume".
384 Seiten · gebunden
ab 10 Jahren
17,99€
ISBN-13: 978-3-7915-1948-7
Dressler