Sonntag, 22. Mai 2016

Buchpost 9/ 2016 - Zuwachs im Buchregal


Hallöchen,
mein letzter Neuzugängepost ist schon eine ganze Weile her und es erstaunt mich, wie viele Bücher mich erreicht haben. Einige habe ich ertauscht, einige als Leseexemplare zur Verfügung gestellt bekommen (an dieser Stelle ♥lichen Dank an das Bloggerportal und BloggdeinBuch) oder eben auch gekauft oder gewonnen. Die Mischung der Bücher ist bunt und einiges habe ich auch schon gelesen und rezensiert. 




In dieser Woche bekam ich ein Dankeschön von Red Book Bugs zugesandt, da wir in den letzten Wochen eine Blogtour bestritten haben zu Katrin Bongards neuem Buch "Lass uns fliegen" Als Mitglied einer buntgewürfelten Bloggergemeinschaft muss auch ich mich bedanken, denn es war wirklich wunderbar betreut und es war das erste Mal, das es ein Dankeschön gab. Vielleicht haben es andere Blogger schon erlebt? Für mich war es das erste Mal und ich habe mich riesig gefreut. Ich habe im letzten Jahr sehr wenig an Blogtouren teilgenommen, da diese täglich auf irgendwelchen Blogs erblühen und mich ehrlich gesagt nicht mehr so sehr faszinieren wie am Anfang meines Bloggerdaseins. Selten schaue ich auf einen Blog und beteilige mich. Geht es euch auch so oder hat sich nur bei mir die Langeweile eingeschlichen?


"Remember Mia" habe ich als Überraschungspost geschickt bekommen. Ich liebe es überrascht zu werden und natürlich hat auch ein Buch mein Regal verlassen, um jemand anderem eine Überraschung zu bescheren.











Ich befinde mich zur Zeit wieder auf dem Thrillertrip. Eine ganze Weile hatte ich Querbeet gelesen und nachdem mir aber Post Mortem sehr zugesagt hat, werde ich wieder mehr Thriller lesen, da ich ein klein wenig angefixt bin. Vielleicht vergeht dieses auch recht schnell wieder? Ich bin selbst gespannt, das Thriller sehr, sehr lange meine bevorzugte Genre war und ich mich scheinbar satt gelesen hatte und daher auch offen war für anderes.

Eines möchte ich noch erwähnen und zwar mein Gewinnerpaket der Fischerjahreschallenge 2015. Ich habe einen 500€ Gutschein gewonnen, den ich nun komplett auf den Kopf gehauen habe. Einiges davon ist gestern schon angekommen und anderes wird im Laufe des Jahres noch eintreffen. Ganz besonders freue ich mich auf den Silber und den Selection Schuber. Es ist schön sich in Verlagsvorschauen umzusehen und sich Bücher auszusuchen. Ich habe nun alles auf einmal gewünscht und werde immer wieder mal Post vom Fischer Verlag bekommen. Mir liegt Aufschieben nicht, daher habe ich mich einen Tag hingesetzt und eine Bestellung verfasst die bei knapp 500€ endete.



Wünsche euch einen schönen Sonntag und für morgen einen guten Start in die neue Woche.
Bleibt gesund!
GLG,
Mel






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen