Dienstag, 19. April 2016

Genialer Kinderkrimi


Kirsten Boie

Thabo: Detektiv und Gentleman - Der Nashorn-Fall


Band 1 
Text von Kirsten Boie
Einband und farbige Illustrationen von Maja Bohn

Der wahre Gentleman ist immer ein Junge der Tat: Thabo will eines Tages ein echter Gentleman werden. Oder noch besser: ein Privatdetektiv wie im Film. Dumm nur, dass es im afrikanischen Örtchen Hlatikulu noch nie einen Kriminalfall gab. Doch dann wird im angrenzenden Safaripark ein Nashorn wegen seines kostbaren Horns ermordet. Und ausgerechnet Vusi, Thabos Onkel, gerät in Verdacht. Und weil Onkel Vusi nicht gerade ein schnelles Gehirn besitzt, liegt es an Thabo und seinen Freunden, den wahren Nashorn-Mörder aufzuspüren.

Thabo von Kirsten Boie ist ein unterhaltsamer Kinderkrimi vor exotischer Kulisse.

Erfahre hier alles über Thabo

Zum E-Book
304 Seiten · gebunden
ab 10 Jahren
EUR 12,99 
ISBN-13: 978-3-7891-2033-6
OETINGER





Mir sagt der Schreibstil der Autorin Kerstin Boie sehr zu, da ihre Bücher zum Nachdenken anregen und auch genügend Spannung aufweisen, um mich am Ball zu halten. Auch mit "Thabo: Detektiv und Gentleman" hat sie es geschafft zu überzeugen. Ich fühlte mich durch dieses doch sehr brisante und wahre Thema sehr angesprochen. Wer macht sich Gedanken darum, das Nashörner aussterben und ihr Horn sehr reich machen würde? Ich fand die Grundidee des Buches sehr traurig, da es Wahrheiten beinhaltet, die nicht immer ausgesprochen wird: Die Gier der Menschen nach Reichtum und Macht.
Einen Jungen die Hauptrolle übernehmen zu lassen, um einen Mörder und Dieb zu überführen, empfand ich als großartig, obwohl dieses den Schrecken nicht ganz nimmt. Da ich der Zielgruppe der Leser ab 10 Jahren schon leicht überschritten habe, habe ich natürlich hier und da in der Story andere Gedanken gehegt, als es ein Kind machen würde. Ein Kind wird sich in der spannungsgeladenen Story absolut wohlfühlen und mit Thabo und seinen Freunden mitfiebern.
Interessant ist die direkte Ansprache von Thabo an mich. Ich erlebe es selten, dass ich in Büchern direkt angesprochen werde und fand es amüsant. So bekam das Lesen noch einen ganz anderen Blickwinkel. Thabo verhält sich tatsächlich wie ein echter Gentleman, auch wenn dies auf doch recht kindliche Weise geschieht, ist ein gewisses Potential enthalten. Für sein Alter verhält sich Thabo sehr reif und dennoch erkennt man, das er noch vieles lernen muss, um ein Detektiv und Gentleman zu werden, auch wenn er auf einem guten Weg ist.

Insgesamt ist "Thabo: Detektiv und Gentleman" ein toller Auftakt einer Kinderbuchreihe, die es zu lesen lohnt. Ganz klar und ohne Schnörkel werden Werte vermittelt und Themen behandelt, mit denen sich Leser des empfohlenen Lesealters herumschlagen. Auch das Thema Armut findet seinen Platz, ohne überladend zu wirken. Ich fand die Story sehr spannend und absolut geeignet für Kinder. Sehr gerne spreche ich eine Leseempfehlung aus, denn mit Büchern von Kerstin Boie bekommt man wirklich tiefsinnige und spannende Unterhaltung.



 ★★★


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen