Sonntag, 13. September 2015

Buchpost 17 / 2015 - Es lebe der SUB ☺

Hallo und Guten Morgen,

einige Buchschätze sind in den letzten Wochen eingezogen und wenn ich ehrlich bin, habe ich das Gefühl das eine oder andere Buch vergessen habe aufzulisten. Trotzdem sind es reichlich und mein Regal droht zu platzen. Da ich an der Fischer Jahreschallenge teilnehme, sind es vermehrt Bücher aus diesem Verlag. Mein Ziel 50 Bücher für die Challenge zu lesen, habe ich fast erreicht und könnte, wenn ich wollte, mein persönliches Ziel erhöhen.






                                                    



Hier nun die Bücher, welche ich mir selbst gekauft habe, ertauscht oder zur Rezension zu Verfügung gestellt bekommen habe. "Auf und Davon" ist meine aktuelle Lektüre und ich werde mit dem Buch irgendwie nicht warm. da die Protagonistin nur kleckerweise offenbart, was in ihrer Vergangenheit geschehen ist. Oft sind es nur ein eingestreuter Satz, was also konzentriertes Lesen erfordert. Mich überfordern Bücher zur Zeit, wo es nötig ist, auch zwischen den Zeilen zu lesen. 





Über meinen Lieblingsthread auf LB, wurde ich mit "Mädchen töten" überrascht und durfte mich über einige tolle Beilagen erfreuen. 


Mein Buchgewinn zu "Die Seiten der Welt" erreichte mich gestern und begeisterte mich sehr. Es führt dazu, dass mein SUB, was Bücher aus dem Fischer Verlag betrifft noch einiges ansteigen konnte. Mein Challengegewinn für Mai steht noch aus und ich hoffe, das wir da nicht vergessen wurden.

Erreicht hat mich:
PROFILE - Die Prognose 


Habt ihr vielleicht auch eines dieser Bücher auf dem SUB und sogar schon gelesen?

Wünsche euch einen entspannten Sonntag und eine angenehme Woche mit ganz viel Lesezeit.
GLG,
Mel


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen