Sonntag, 13. September 2015

Achterbahn der Gefühle und mehr




Nicola Yoon

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt




Am Anfang war ein Traum. Und dann war Leben!

Wenn ihr Leben ein Buch wäre, sagt Madeline, würde sich beim Rückwärtslesen nichts ändern: Heute ist genau wie gestern und morgen wird sein wie heute. Denn Madeline hat einen seltenen Immundefekt und ihr Leben lang nicht das Haus verlassen. Doch dann zieht nebenan der gut aussehende Olly ein - und Madeline weiß, sie will alles, das ganze große, echte, lebendige Leben! Und sie ist bereit, dafür alles zu riskieren.

So hat man die Liebe noch nie gelesen! Das neue Lieblingsbuch für Töchter und ihre Mütter: Eine außergewöhnlich berührende Liebesgeschichte für Fans von Jojo Moyes und John Green mit besonderen Illustrationen, Skizzen, Notizen und E-Mails.

336 Seiten · gebunden
ab 14 Jahren
EUR 16,99  
ISBN-13: 978-3-7915-2540-2
Dressler





Mein Dank an den Dressler Verlag, der es mir ermöglich hat, "Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt" vor dem Erscheinungstermin am 17.9. zu lesen. Ich habe das Buch mit Tränen in den Augen beendet. Für mich eine echte Achterbahn der Gefühle.
Ich fand das Buch dramatisch und gut durchdacht, da ich zwar immer Hoffnung hegte, dass sich für Maddy und Olly vieles zum Positiven ändern wird. Es gab auch einige Verdachtsmomente in Bezug auf die Mutter, aber letztendlich hat mich ihr Lügengebäude schier erschlagen. Für mich ein Buch, welches unbedingt weiter zu empfehlen ist, da es alles beinhaltet, was ich lesen will, wenn ich mich für ein Jugendbuch entscheide. Liebe, Drama und ein Ende, welches mich zu Tränen rühren kann. 
Die Zeichnungen werten definitiv auf und bringen mich zum Schmunzeln, obwohl der Fokus eher darauf lag mich traurig zu stimmen. Alle Sehnsucht von Maddy liegt innerhalb dieser Zeichnungen und zeigt deutlich, dass ein Mensch nicht eingesperrt leben kann, auch wenn es ihr das Leben kosten könnte. Ich fand das Leben, welches Maddy führt (abgeschottet von der Welt) ganz schrecklich, da es einem Gefängnis gleicht, dem sie nicht entrinnen kann, auch wenn es ihrem Schutz dient. Olly bringt endlich Farbe und Freude in ihr Leben und gab daher der Story eine andere Richtung. Wunderbar erzählt und daher ein echter Buchschatz in meinem Regal. 
Ich fühlte mich während des Lesens sehr wohl und bin immer noch ganz begeistert, auch wenn das Lesen schon einige Tage zurückliegt.  "Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt" ist der Zielgruppe - Leser ab 14 Jahren - absolut angemessen, da es eine deutliche Sprache hat und auch beleuchtet, was Kids in dem Alter erleben wollen und auch durchmachen. Sich verlieben, sich um das Aussehen sorgen und manchmal auch den mütterlichen Fängen entreißen, ist all das, was wir zu lesen bekommen. Für mich ein Buch, welches nachwirkt und mich noch einige Zeit beschäftigt hat. Als Eltern wollen wir immer das Beste für unser Kind, aber ob dieses wirklich immer das Beste ist, ist fraglich. 


5 Sterne Deluxe! für "Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt" Ein absolut geniales Buch, welches mich emotional wirklich überzeugt hat und meine Erwartung absolut übertreffen konnte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen