Montag, 13. Juli 2015

Humorvoll im Fußballfieber




WENN SCHMETTERLINGE LOOPINGS FLIEGEN

ROMAN
Na, das kann ja heiter werden! Als Karo ihre neue Stelle bei einem großen Hamburger Fußballverein antritt, muss sie feststellen, dass sie nicht wie geplant im gehobenen Management anfangen wird, sondern sich ausschließlich um den Spitzenspieler des Vereins kümmern soll – als Chauffeurin und Anstandsdame. Denn Patrick ist zwar ein Riesentalent, steckt seine Energie aber momentan lieber ins ausschweifende Nachtleben als ins Training. Von der ersten Begegnung an ist klar, dass Patrick und Karo sich nicht ausstehen können. Doch irgendwann riskieren die beiden einen zweiten Blick – und das Gefühlschaos geht erst richtig los …
Witzig, charmant und unbeschwert – ein Roman zum Verlieben!

BASTEI LÜBBE
TASCHENBUCH
414 SEITEN
ISBN: 978-3-404-17272-6
9,99 Euro


InterView mit der Autorin - KLICK!





"Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen" ist der zweite Roman der Autorin Petra Hülsmann, der mich wirklich begeistern konnte. Ich fühlte mich sehr wohl, obwohl ich schon sehr darüber schmunzeln musste, von Weihnachten, Plätzchen backen und diversen Weihnachtsliedern zu lesen, obwohl wir uns doch nun mitten im Sommer befinden.Vielleicht hätte man den Erscheinungstermin des Romans in die kuscheligere Jahreszeit packen sollen, wo man eingekuschelt mit dicken Socken und einer Tasse Tee auf dem Sofa das Buch genießt? Irgendwie konnte ich mit "Driving Home for Christmas" nicht warm werden und fand es irgendwie ulkig davon zu lesen. Ist aber letztendlich nichts, was mich davon abhalten wird dem Roman eine absolute Leseempfehlung zu vergeben. Ich habe mich köstlich amüsiert und auch, wenn ich genau wusste, wie das Buch enden wird, war der Weg dahin so schön und ausufernd, dass das Lesen einfach eine Wonne war. 

Eine Liebesgeschichte in einen Fußballverein zu schreiben empfand ich als richtig gelungen, denn auch wenn ich immer noch nicht weiß, was "Abseits" bedeutet, hat mir das Flair von Eintracht Hamburg sehr gefallen.  Ich habe tatsächlich gerade gegoogelt, ob es diesen Verein in Hamburg wirklich gibt und nicht eine Fiktion der Autorin ist. Siehe da, es gibt den Verein wirklich und eigentlich kommt er im Buch auch ganz gut weg. Die normalen Intrigen und Gegenspieler sind in der Berufswelt fast schon normal und daher erschien es mir nicht als übertrieben. Karo, die nach ihrem Studium einen tollen Job in Hamburg gefunden hat und sich von Mama, Papa und Oma loslösen möchte, steht urplötzlich ohne Job, in einer WG lebend vor der Wahl sich als Praktikantin eines Fußballvereins zu verdingen oder ohne Kohle und gescheitert zurück nach Bochum zu gehen. Karos Auftag ist Patrick Weidinger regelrecht zu beschatten und Fahrdienste auszuüben. Ihr Ziel war etwas anderes, denn eigentlich ist Karos Traum Karriere zu machen.

Karo wirkt sehr natürlich und ungezwungen, zumindest meistens. Manchmal gibt es Situationen in denen Karo den typischen Stock im Hintern hat und diesen zu entfernen ist ein recht langer und steiniger Weg. Für uns als Leser ist es von Anfang an klar, wohin der Roman führt und deshalb bietet er nicht viele Überraschungen, zumindest nicht in Liebesdingen. Die Schmetterlinge im Bauch sind schnell präsent und genau das Richtige für uns Frauen. Auch das Leben in einer WG wird beleuchtet und verdeutlicht, dass auch sehr unterschiedliche Charaktere von einander lernen und sich ergänzen können. Es hat Spaß gemacht in Karos Chaos einzutauchen und die Fußballzitate zu Anfang jedes neuen Kapitels erzeugten jedes Mal ein Lächeln. 

Gerne vergebe ich eine Leseempfehlung, weil ich mich rundum wohlfühlen konnte. Ich konnte mich zurücklehnen und genießen. Es ist ein typischer Frauenroman, der das Herz erwärmt und dafür sorgt, dass wir unserem Alltag entfliehen können. Eine Story rund um Schmetterlinge und Fußball, wie ich es zuvor noch nie erleben durfte. Ein tolles Zusammenspiel, inklusiver einiger Fouls, fast Abstiegen und jeder Menge Humor. 

Vielen, vielen Dank an BloggdeinBuch und den Bastei Lübbe Verlag für das Bereitstellen des Buches. Ich habe mich köstlich amüsiert und jede Seite während des Lesens genossen. Das Buch wird einen Platz direkt neben "Hummeln im Herzen" finden, da ich das Cover und die Aufmachung unheimlich schön finde. Es ist prima, wenn eine Autorin ihrem Stil treu bleiben kann und mich dazu bewegt, auf weitere Bücher zu hoffen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen