Sonntag, 22. Februar 2015

Neu im Buchregal 3 / 2015 - Gewinne, Gewinne, Gewinne

Guten Morgen,
immer dann, wenn ein klein wenig Zeit vergangen ist, stapeln sich die Bücher in meinem Buchregal und da ich die Jahreshauptgewinnerin der Lesechallenge 2014 auf Lovelybooks bin, werden in den nächsten Wochen / Monaten noch sehr, sehr viele Bücher hinzukommen. Ich habe schon ausgewählt, welche Bücher ich mir wünschen soll, da es mich wirklich nervös gemacht hat und ich nur noch auf Seiten von Verlagen zu finden war und mich auf nichts anderes mehr konzentrieren konnte. Nachdem ich meine Wünsche weitergeleitet hatte, ging es mir um einiges besser und nun freue ich mich auf Post ☺Das Video der Auslosung hänge ich euch diesem Beitrag an, damit ihr euch vielleicht ein klein wenig mitfreuen könnt. Das Gefühl ist unbeschreiblich, wenn man morgens aufwacht, den Laptop hochfährt und man schon ganz, ganz viele Glückwünsche zu verbuchen hat. Ich habe überhaupt nicht verstanden, wozu mir gratuliert wird und war wirklich zwei Tage komplett von der Rolle.

Ansonsten gibt es innerhalb unserer Familie auch viele Neuerungen, daher werde ich wohl nicht mehr so viel Lesezeit zur Verfügung haben und auch weniger Zeit zum bloggen. Ich freue mich auf neue Herausforderungen und natürlich auch auf das Geld, welches auf unser Konto fließt. Die letzten 6 Monate waren sehr knapp und ich bin dankbar, dass ich jetzt genau das machen werde, was ich mir vorgestellt habe und mich darin auch sehr wohlfühle - Menschen mit Behinderung begleiten.







Scheinbar stehe ich 2015 auf der Gewinnerseite des Lebens und das erfüllt mich mit großer Dankbarkeit. Im Dezember gewann ich die Lesechallenge zu "Das Blubbern von Glück" und somit einen 100 Euro Gutschein für DaWanda. Ich habe den Gutschein für drei neue Tuniken verwendet, die wirklich bezaubern sind, Meine Tochter ist sehr begeistert und würde sie dauerhaft tragen. 


















Durch meinen liebsten Thread auf Lovelybooks sind einige Bücher meiner Wunschliste in mein Buchregal eingezogen:




Ein riesiges Paket von buchrättin, erfreute nicht nur mich. Ganz viele liebe Beigaben (mein Kind sitzt stundenlang und gestaltet Loom Armbänder) und natürlich auch Bücher:




Der Buchüberraschungsthread funktioniert ganz einfach, sobald ich ein Buch einer Wunschliste habe, kann ich überraschen und werde im Gegenzug auch überrascht. Natürlich gibt es Admins, die Listen führen, damit man nicht zweimal dasselbe Buch bekommt. Das Auspacken macht einfach riesigen Spaß und wie ihr sehen könnt, sind die Bücher meist nicht gleich offensichtlich, sondern wie es sich für eine Überraschung gehört verpackt. Oft ist noch die eine oder andere Beigabe wie Tee oder Schokolade dabei, damit man das Lesen noch mehr genießen kann.








Hier nun noch die Bücher, die ich mir ertauscht habe oder direkt vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen habe. Mein Dank an Knaus, Oetinger und Droemer Knaur


Die Sache mit dem Glück / Matthew Quick

Zum Glück bemerkt mich niemand ... dachte ich / Liv Marit Weberg

Nachruf auf den Mond / Nathan Filer

Reckless - Das goldene Garn / Cornelia Funke - Rezension zum Buch HIER!

Lieber Mr. Salinger / Joanna Rakoff

Der Himmel über Berkeley Park / Amy Foster

Amaias Lied: Höre den Zauber und du bist mein / Ana Jeromin




Ihr seht, mein Postbote hatte schon ein klein wenig zu schleppen. Er begreift nicht, das Menschen wie du und ich seinen Job sichern, denn er hat immer etwas zu meckern ☺Am schlimmsten ist es, wenn er Hundefutter liefert, dann bekomme ich doch den einen oder anderen bösen Blick zugeworfen. Ich freue mich auf jeden Fall immer über Post und wenn sie Bücher enthalten, noch um einiges mehr.

Wünsche Euch einen entspannten Sonntag und für morgen einen stressfreien Wochenstart.
GLG,
Mel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen