Sonntag, 1. Februar 2015

Neu im Buchregal 2/2015


Guten Morgen,
nachdem ich nun die Fotos hochgeladen habe, fällt mir auf, dass es doch einiges an Büchern war, welche Neu in mein Buchregal eingezogen sind. Einige der Bücher habe ich schon gelesen und rezensiert. Andere warten noch ganz geduldig darauf, dass ich Ihnen Aufmerksamkeit schenke. 









Ich wurde gleich zweimal durch den Buchüberraschungsthread auf Lovelybooks reich beschenkt mit Büchern und einigen netten Beilagen, über die ich mich wirklich gefreut habe. Es ist immer ein Erlebnis für meine jüngste Tochter, da oft auch etwas für sie zum naschen und bestaunen dabei ist.










"Wir wollten nichts. Wir wollten alles" bekam ich durch die Facebookgruppe "Jugendbücher vorablesen" vom Verlag zur Rezension. Aktuell findet zu dem Buch eine Blogtour statt --> HIER! Mich hat das Buch leider nicht komplett überzeugt, dennoch ist es ein solides Jugendbuch, was viel Raum zum Nachdenken bietet. 


"Der Doktor" ist mein Buchgewinn im christlichen Adventskalender auf Lovelybooks. Ich durfte mir ein Buch aussuchen und meine Wahl fiel auf den Autor Randy Singer, der mich schon mehrfach in seinen Bann gezogen hat. 

Über Vorablesen bekam ich "Eleanor & Park". Ich bin immer noch ganz verzaubert von dieser ganz besonderen Liebesgeschichte. Meine Rezension zum Buch findest du HIER! 

"Was fehlt, wenn ich verschwunden bin" ist das aktuelle Buch für die Lesechallenge im Januar. Mich hat noch nie ein Buch so bewegt wie dieses. Ich kann es nur weiterempfehlen, auch wenn es schmerzt und sehr betroffen macht. Ein ganz aktuelles Thema unverblümt in Worte gefasst, die mitunter wirklich zu Tränen rühren. Man merkt die Macht, die Worte auf uns Menschen haben.






"Atlantia" bekam ich als Leseexemplar vom Verlag zugesandt. Ich habe es gestern beendet und bin wirklich begeistert. Es war für mich das erste Buch der Autorin. Meine Tochter hat die Cassia & Ky Reihe im Regal stehen, aber bisher bin ich nicht dazu gekommen sie zu lesen. Ihr kennt es ja selbst, so wenig Zeit und so viele tolle Bücher, die nur darauf warten gelesen zu werden.

Als Buchflüsterer darf ich "Spezialagent Mumie" lesen. Es ist der erste Band einer Reihe und ich bin schon sehr gespannt, da Klappentext und Cover einfach schon einladen, das Buch zu lesen.

"My sweetest escape" werde ich in einer Leserunde lesen. Ich freue mich schon sehr, denn schon das Cover lädt zum Träumen ein.





Ganz besonders gefreut habe ich mich über ein verspätetes Weihnachtsgeschenk. Ich gewann auf dem Blog von Schneeflöckchen ein absolutes Wunschbuch "Nightmares - Die Schrecken der Nacht" Vielen, vielen Dank dafür. Das liebevoll gepackte Päckchen hat uns wirklich sprachlos gemacht, Wir haben uns sehr gefreut! Buch ist natürlich schon gelesen und rezensiert --> HIER!





Wünsche Euch einen tollen Februar mit viel Zeit zum Lesen.
Bleibt gesund!
GLG,
Mel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen