Sonntag, 9. November 2014

Neuzugängepost *KW 45*

Guten Morgen,

auch heute beglücke ich euch mit den Büchern, die in dieser Woche in mein Buchregal eingezogen sind. Für mich ist es eine Übersicht, die mir am Ende des Jahres für die Statistik hilfreich ist. Ich will doch ganz genau wissen, wie viele Bücher mein Regal bestückt und wie viele ich davon gelesen habe. 





Mit "Rattenfänger" wurde ich im Überraschungsthread überrascht. Vielleicht kann es mich mehr begeistern als der erste Band der Reihe rund um den Ermittler Mark Hackenberg? 





"Der Junge der Träume schenkte" ließ ich mir erneut schenken, da es in meinem Buchregal schmerzlich vermisst wurde. Ich habe im letzten oder vorletzten Jahr zugesagt, das Buch abzugeben und dadurch, dass ich die Lesezeit schon voll ausgereizt hatte, das Buch nie beendet. Nun ist es wieder eingezogen und darf neben "Das Mädchen, das den Himmel berührte" Platz nehmen.


"Vier Frauen und ein Hochzeitskleid" interessierte mich sehr, da der Klappentext sehr bewegend klang. Danke Mone, dass du es an mich abgegeben hast. Ich freue mich schon sehr aufs Lesen.

"LÚM - Zwei wie Licht und Dunkel" ist mir mehrfach im Internet begegnet und ich ertauschte es mir auf Vorablesen. Bisher konnten mich Dystopien selten begeistern, aber interessanterweise gebe ich ihnen immer wieder eine Chance und erhoffe mir nun eine Story, die mich und meine Tochter begeistern kann. 

Tja, an "Passagier 23" werden die wenigsten vorbeigehen können, die Fitzek als Autor schätzen. Wie gut, das man hier und da Gutscheine bekommt, die man dann in neue Bücher investieren kann. Da wir in der Lesechallenge Krimi gegen Thriller auf Lovleybooks einiges aufholen müssen, werde ich in den verbleibenden Wochen des Jahres sicherlich noch den einen oder anderen Thriller lesen wollen. "Passagier 23" ist einer davon, der sicherlich nicht alt wird auf dem SUB ☺





Vom bookshouse Team bekam ich "Wer Finsternis sät" zugesandt, damit ich es lesen und rezensieren kann. Vielleicht habt ihr schon vom Blogging Special gelesen? Meine Bewerbung dafür wurde akzeptiert und der Thriller von Leonie Lastella ist das Buch welches ich rezensieren werde und meine Rezension wird dann rezensiert. Ich finde die Aktion spannend und bin auch ehrlich gesagt etwas aufgeregt, denn wer lässt sich schon gerne bewerten? Dennoch konnte ich nicht widerstehen und habe mich der Herausforderung gestellt. Den Thriller habe ich gestern beendet und werde mir nun mit meiner Rezension besonders viel Mühe geben ☺




Wünsche euch allen einen entspannten Sonntag
Viele Grüße,
Mel







Kommentare:

  1. Hey du :)

    Passagier 23 habe ich gestern beendet, ich fand es mal wieder sehr sehr gut :)
    Ich denke ich schreibe die Tage noch eine Rezi dazu ;)

    Schöne Neuzugänge hast du da! :)

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  2. Auf den neuen Fitzek bin ich echt gespannt, aber ich lese gerade "Narbenkind" und komme irgendwie nicht voran. Dazwischen muss auf jeden Fall ein anderes Buch, bevor ich dann erneut einen Thriller lese ☺
    GLG

    AntwortenLöschen
  3. Wow, tolle Neuzugänge hast du da! "Vier Frauen und ein Hochzeitskleid" würde mich auch interessieren!
    LIebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen