Freitag, 14. November 2014

Gute Nacht Geschichten - eher farblos


Komm zur Ruhe, schlaf schön ein40 Schlummer-Geschichten
ISBN: 978-3-417-28654-0 Verlag: SCM R.BrockhausGebunden , mit s/w Illustrationen und Angabe der Vorlesezeit , 144 Seiten , Altersangaben: von 4 bis 6 Jahre, 10,95 EuroEs ist Schlafenszeit! Doch nach einem aufregenden Tag fällt den Kindern das Einschlafen oft schwer. Die vielen Eindrücke beschäftigen sie noch bis spät in den Abend. Dabei ist Schlaf für Kinder besonders wichtig!
Diese 40 Schlummergeschichten helfen beim Einschlafen. Sie werden es den Kindern erleichtern, sich zu beruhigen und zu entspannen, wenn sie den Erzählungen aus der Welt der Menschen und der Tiere lauschen. Einfühlsame Worte und liebevolle Illustrationen nehmen das Kind mit auf eine Traumreise und versichern ihm: Gott ist bei dir in der Nacht. Zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren.


Vorlesezeit am Abend genießen wir oft eingekuschelt in meinem Bett. Ich freute mich daher sehr "Komm zur Ruhe, schlaf schön ein" mit meiner Tochter zu lesen. Die 40 Geschichten sind sehr gut auf Kinder abgestimmt und bieten jede Menge Raum für eine Unterhaltung und zum Nachdenken. Auch wenn die Vorlesezeit der Geschichten angegeben ist, brauchen Kinder Konzentration um genau zuzuhören. Ich empfand manche Geschichten leider nicht dem angegebenen Alter entsprechend, da sie sich nicht unbedingt in ihrem Kindergartenalltag / Schulalltag wiederfinden. Die meisten Kinder im Buch sind älter und erleben ganz andere Dinge, mit denen sich meine Tochter, obwohl sie schon fast sieben Jahre alt ist nicht identifizieren konnte. Die ausgesuchten Bibelverse fand ich sehr schön, aber auch diese waren schwer zu verstehen und brauchten oft Erklärungsbedarf. Ich bin natürlich sehr dafür, auch jüngeren Kindern die Bibel begreiflich zu machen, aber muss man jetzt schon Begriffe wie Finsternis, Trauer und Dunkelheit erklären? In einer Guten Nacht Geschichte angehängt, macht dieses doch eher Angst und unruhig. Was mir auch gefehlt hat sind bunte Bilder, die das Buch noch um einiges aufgepeppt hätten. Die Illustrationen wirken auf mich durch ihre schwarz - weiß Zeichnungen leider eher trist und wenig ansprechend. Kinder brauchen Farbe, außerdem passten die Zeichnungen nicht unbedingt zu der von mir vorgelesenen Geschichte. Insgesamt gesehen fanden wir die Geschichten sehr schön, das will ich nicht abstreiten und auch mein Kind wirkte beim Vorlesen zufrieden. Letztendlich muss ich aber bedenken, das sie mit vier Jahren, was als Altersempfehlung angegeben ist, nicht die nötige Konzentration gehabt, ausschließlich meiner Stimme zu lauschen und nicht nebenbei noch Bilder zu betrachten, die die Geschichte noch vertieft hätten. Um ehrlich zu sein, fand ich "Komm zur Ruhe, schlaf schön ein" leider etwas farblos und wenig ansprechend für Kinder. 4 Sterne und zwar HIER!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen