Sonntag, 19. Oktober 2014

*Buchpost 41*

Guten Morgen,

um einen besseren Überblick über meinen SUB 2014 zu bekommen, werde ich auch weiterhin meine eingegangene Buchpost posten und dies allein nur für mich und mein nachlassenden Gedächtnis, obwohl ich mich natürlich trotzdem über Kommentare und Leser freue.






In dieser Woche trafen gleich zwei liebevoll verpackte Buchüberraschungen bei mir ein und zwar "Bäume reisen nachts" und "Wie wir uns aus Versehen verliebten" Wie ihr seht mit vielen Beigaben und nicht gleich zu erkennen, um welches Buch meiner Wunschliste es sich handelt. Ich liebe Überraschungen einfach und daher ist der Thread auf Lovelybooks auch mein Liebster.





 "Endgame - Die Auserwählten" ist optisch wirklich wundervoll, denn es glänzt einfach richtig edel und ich bin gespannt, ob mich die Story begeistern kann. Ob ich dem Hype um das Buch auch erliegen werde?
"Sohn" ist mein erster Nesbo, den ich mir als Vorableser des Monats auf Vorablesen geordert habe. Ich las, dass es sich hier nicht um eine Reihe geht, sondern sich um einen abgeschlossenen Roman handelt und da mich der Autor schon lange interessiert, schlug ich zu. Ich bin wirklich gespannt auf Schreibstil und Story, denn der Klappentext klingt faszinierend.
"Ich fliege mit zerrissenen Flügeln" ist ein Buch, welches sicherlich nicht für jeden interessant ist, denn es beinhaltet Glauben und Behinderung. Ich habe erst kurz gezögert, als es mir angeboten wurde, aber dann habe ich mich entschieden, es unbedingt lesen zu wollen und nun freue ich mich auch darauf.



Recht beschaulich diese Woche, aber es liegen genügend Bücher im Regal, die unbedingt gelesen werden wollen, aber das kennt ihr ja alle, die sich der Buchsucht verschrieben haben ☺


Wünsche euch einen entspannten Sonntag!
Viele Grüße,
Mel






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen