Freitag, 15. August 2014

Red Bug Charity proudly presents Johannes Groschupf




Hallöchen,
es wird Zeit das Geheimnis um den zweiten Autor zu lüften, der sich bereit erklärt hat bei der Red Bug Charity teilzunehmen. Auch mich erfüllt es irgendwie mit Stolz an solch einer tollen Aktion teilzuhaben. Insgesamt werden es 10 Autoren und Autorinnen sein und ich bin wirklich total gespannt, welche Schätze uns noch offenbart werden. Alles für einen guten Zweck, unentgeltlich und völlig freiwillig schreiben sie Gedichte oder Geschichten, die dann in einem gemeinsamen Buch erscheinen werden. Tragt euch den 6.12. im Kalender ein, damit ihr diese tolle Aktion und das Buch, welches entsteht nicht verpasst.





Johannes Grostchupf ist mir bekannt durch seinen Thriller "Der Zorn des Lammes", der mir wirklich außergewöhnlich gut gefallen hat. Meine Rezension findest du HIER! Von Katrin Bongard gefragt hat er sich gerne bereit erklärt das Charity Projekt zu unterstützen. Vielen Dank dafür an dieser Stelle. Ich durfte den Autor auch schon ein klein wenig näher kennen lernen, denn es gab eine spannende Blogtour zum oben genannten Buch an der ich auch teilnehmen durfte.


Mehr über den Autor findet ihr HIER! auf der Red Bug Books Homepage oder direkt bei Oetinger, dem Verlag der diesen Autor für sich entdeckt hat. Wer nicht gerne liest, obwohl das Interview mit Katrin wirklich ganz genial geworden ist, kann den Autor auch live und in Farbe im Video betrachten.







Nun erwarte ich ganz gespannt die Nummer 3 für die Charity und hoffe das Team rund um Red Bug Books lässt mich nicht zu lange zappeln.




Wünsche Euch ein schönes Wochenende
Bleibt gesund
GLG,
Mel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen