Sonntag, 6. April 2014

Buchpost *14*

Guten Morgen,

wie immer am Sonntag präsentiere ich euch meine Neuzugänge der Woche. Ihr werdet erkennen, das ich ein großer Fan des Buchüberraschungsthread auf Lovelybooks.de bin, denn diese Woche zogen insgesamt 4 Bücher bei mir ein, mit denen ich überrascht wurde.  Ich liebe Überraschungen und habe mich daher wirklich gefreut über ein neues Buch für mein Buchregal und die netten Beigaben, die manche User für mich hatten. Es war wie Ostern und hat mir unheimlich gut getan. Jedes der Bücher stand auf meiner Wunschliste und hat mein Herz erwärmt.



Die Woche startete mit "Draußen wartet die Welt". Ein Buch, welches mir schon vermehrt im Internet ins Auge sprang und die Tatsache das es sich, wie ich hoffe um das Leben und den Glaube der Amischen dreht, hat meine Neugier nur geschürt. Steffi von buecherwesen hatte ein Einsehen und überrascht mich mit dem Buch. Sie hat auch an meine Kinder gedacht und selbst meinem fast 18 Jährigen ein Lächeln isn gesicht gezaubert. An dieser Stelle noch einmal ein dickes Danke!





"Ella - Ein Hund fürs Leben" ist auch ein Buch, welches ich auch in einer Leserunde hätte lesen können, wenn ich mich denn beworben und auch gewonnen hätte, aber so ganz ohne Druck werde ich das Buch sicherlich um einiges mehr genießen können. Seht ihr das Eulenlesezeichen? Ich bin echt verliebt und habe es vorläufig noch nicht genutzt, da ich es so lange wie möglich betrachten möchte. Steffi hat mir auch eines gebastelt, daher steht meine Buchwoche ein klein wenig im Zeichen der Lesezeichen.



Alle guten Dinge sind drei. Meine dritte Buchüberraschung beinhaltete "Bald wird es Nacht, Prinzessin". Ein Thriller von Anna Schneider, dessen Debüt im letzten Jahr "Blut ist im Schuh" wirklich glänzen konnte. Ich bin sehr gespannt, ob auch dieser Thriller halten kann was er verspricht?




Und nun die letzte Buchüberraschung für die Woche und zwar "Liebe macht anders".  Ein Jugendthriller der Reihe HerzBlut des Kosmos Verlages. Es gab letztes Jahr eine Leserunde zu dem Buch, an der ich leider nicht teilnahm, daher wanderte das Buch auf meine Wunschliste und nun kann ich es doch endlich lesen.





"Abgründig" habe ich mir gekauft, da ich Arno Strobel als Autor sehr schätze. Leider konnte der Thriller mich nicht überzeugen. Meine Rezension findest du HIER!

"Mörder weinen" wurde mir von Crimethrill auf Facebook zugeschickt, als Dankeschön für meine Rezension zu " Der unvermeidliche Tod des Lewis Winter". 

"Die 5 Sprachen der Liebe" darf ich in einer Leserunde lesen. Ich bin schon sehr gespannt, welche Sprache mein Mann und ich sprechen. Ich habe da ja schon eine kleine Vorahnung und bin gespannt, ob sie sich bewahrheitet. Für mich ist dies das nächste Buch, welches ich lesen werde und ich freue mich schon sehr darauf.



Wünsche euch allen einen tollen Sonntag. Wir sind heute eingeladen und werden das erste Mal in diesem Jahr Gegrilltes essen. Mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen, wenn ich daran denke.

Viele Grüße,
Mel







1 Kommentar:

  1. Oh wie schön! :D Ich liebe auch Überraschungen <3
    Da sind schöne Bücher dabei :D Und die Postkarte mit den Büchern ist so toll!! Ich liebe Postkarten mit über Bücher <3
    Wünsche dir viel Spaß mit deinen Neuzugängen :)

    Liebe Grüße
    Baka Monkey
    http://bakamonkeyliest.blogspot.de/

    AntwortenLöschen