Sonntag, 16. Februar 2014

So many books - KW 7 - eine Woche voller Aufregungen und Freude

Hallöchen,
auch in dieser Woche sind so einige Bücher in mein Buchregal eingezogen. Dies war aber nicht alleine das Highlight der Woche, sondern die Tatsache, das ich am Berufkolleg angenommen wurde und ab 1.8. meine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin beginnen kann. Die Zusage kam am Valentinstag und dies war auch der Tag an dem mein Ältester die theoretische Prüfung für den Führerschein bestanden hat. Für uns alle ein erfolgreicher Tag, den wir Minimaus zuliebe bei MC Donalds gefeiert haben.





Der Mira - Verlag hat mir folgende Bücher zu Rezension zur Verfügung gestellt.






Ertauscht habe ich mir "Stirb leise mein Engel". Ein Buch, welches mich durch seine Rezensionen sehr neugierig gemacht hat. Mit "Über ein Mädchen" wurde ich im Buchüberraschungsthread überrascht.


"Die Wahrheit wie Delly sie sieht" ist auch ein Buchtausch über den ich mich sehr gefreut habe. Da im letzten Jahr "Wunder" eines meiner Highlights war, erhoffe ich mir vom Hanser Verlag erneut ein Buch, welches sich mir mitten ins Herz schreibt. Danke Stefanie!


"Sieh mich an" ist ein Jugendbuch, welches ich für Vorablesen lesen und rezensieren durfte.


Mein neuer Kaffe to Go Becher vom PINK! Verlag ist ein Gewinn für das Covervoting was vor einiger Zeit auf der Seite des Verlages stattgefunden hat. Nicht nur, das ich das Design wirklich schön finde, Nein, er ist zudem auch noch äußerst praktisch. Als hätte Stefanie es gewusst, hatte sie mir zu meinem Tauschbuch auch noch eine Leseprobe zu "Liebeschüchtern" in den Umschlag gepackt.


 

Impress hat mir folgende eBooks zur Verfügung gestellt:





Alle drei eBooks sind Gewinner eines Schreibwettbewerbs auf Hierschreibenwir! die zum Thema "Valentinstag" eingereicht wurden. ich habe alle drei Bücher schon gelesen und finde sie sehr gelungen.
Vom Thema her sind sie sehr unterschiedlich - Fantasy, Thriller. Liebe. Meinen Glückwunsch an die drei Gewinnerinnen an dieser Stelle. Das lesen eurer Romane hat mir in der letzten Woche die Schule wirklich versüßt.






Die letzten beiden eBooks die sich schon auf meinem Kobo befinden sind vom bookshouse Verlag "Funhouse - Vollpfosten am Start" und "Rücksichtslos" aus dem Sieben Verlag. Beide Bücher werde ich nächste Woche im Zug verschlingen und freue mich schon darauf.


Eine ereignisreiche und wirklich schöne Woche neigt sich dem Ende zu und wenn es nach mir gehen würde, könnte jede Woche so harmonisch und wunderbar sein.

Wünsche euch einen schönen Sonntag
Viele Grüße,
Mel









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen