Sonntag, 9. Februar 2014

So many books - Kw 6

Guten Morgen,
immer Sonntags präsentiere ich euch meine Neuzugänge der Woche und auch in dieser Woche gab es einiges an Post, so das mein Postbote mir schon recht genervt erschien.



In der Querbeetchallenge 2013 habe ich insgesamt 220 Neuerscheinungen gelesen und durfte mir dafür einen Wunschzettel anlegen. Die Bücher die mir vom Verlag zugesendet wurden, waren also eine echte Überraschung für mich. Freuen durfte ich mich über:



Im Buchüberraschungsthread auf Lovelybooks überraschte mich Lilly mit Isegrim von Antje Babendererde. Ein wirklicher Wälzer auf den ich mich zu Lesen schon ganz Besonders freue.


In einer Leserunde auf Lovelybooks darf ich einen hoffentlich ganz, ganz spannenden Thriller lesen und zwar Die Frau, die nie fror von Elisabeth Elo.

  
 

Kissing von Katrin Bongard lese ich auch in einer Leserunde auf Lovelybooks. Bin schon sehr gespannt, denn bisher konnte mich Katrin Bongard wirklich immer überzeugen. Ab Mittwoch ist wieder Schulbegleitung und da werde ich meinen Kobo  (der seit letzter Woche auch endlich eine neue Hülle hat, damit ich ihn sicher transportieren kann) immer griffbereit haben, damit ich immer dann wenn ich nicht unterstützen muss lesen kann um nicht einzuschlafen ☺




Von Vorablesen bekam ich Ich bin Tess von Lottie Moggach . Ich habe es gestern schon beendet und bin fasziniert davon wie viel Macht das Internet über unser Leben übernehmen kann. Die Rezension zum Buch folgt entweder schon heute oder in den nächsten Tagen.

Für immer Ella und Micha von Jessica Sorensen habe ich durch eine Facebookaktion gewonnen und auch schon gelesen ☺ 

Einmal und für immer von Ciara Geraghty ist das erste Leserundenbuch für Waslistdu und ich bin schon sehr gespannt, wie so eine Leserunde abläuft.

Über BloggdeinBuch wurde mir Der Preis der Ewigkeit von Aimee Carter zur Verfügung gestellt. Auch dieses Buch habe ich gestern beendet. Leider war mir nicht bewusst, das es sich hier um eine Fortsetzung handelt, daher wurde ich mit der Story, die meiner Meinung nach sehr düster war, nicht wirklich warm. 


Durch das Prämiensystem auf Wasliestdu? zogen folgende Bücher in mein Buchregal ein:
Das Rosie - Projekt / Graeme Simsion 
Die Analphabetin, die rechnen konnte / JONAS JONASSON 


Ihr seht, das es wieder einiges war und mein SUB mal wieder um einiges angewachsen ist. Mich freut es dennoch und da ich in der letzten Woche einiges an Lesezeit zur Verfügung hatte, sind zumindest 3 der Bücher schon gelesen. Die Rezensionen müssen allerdings noch ein klein wenig warten. An "Ich bin Tess" werde ich mich aber jetzt schon versuchen, danach folgt "Der Preis der Ewigkeit" und dann "Für immer Ella & Micha".


Schönen Sonntag euch allen!
Alles Liebe,
Mel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen