Donnerstag, 6. Februar 2014

Ellin und die Gefährten


Ellin

Leseprobe (PDF)
Christine Millman
ISBN: 978-3-931989-83-5
ca. 390 Seiten, Paperback
Preis: 14,90 €
Seit Ellin als Einzige aus ihrer Familie einen räuberischen Überfall überlebt hat, muss sie ihren Lebensunterhalt als Leibdienerin des grausamen Lord Wolfhards bestreiten.
Als Ellin sich ihm verweigert, prügelt er sie beinahe zu Tode.
Getrieben von einem unbändigen Überlebenswillen gelingt ihr die Flucht in die Wildnis, wo sie auf Kylian und seine Gefährten trifft, die sie aufnehmen und gesund pflegen. Doch ihre Retter sind mehr, als sie vorgeben zu sein, und auch Ellin hütet ein Geheimnis, das nur Lord Wolfhard kennt und das sie alle in Gefahr bringt.


Ich habe durch eine Facebookaktion des Verlages "Ellin" von Christine Millman gewonnen und mich unglaublich auf das Buch gefreut. Schon seit Erscheinen sprang mich das Cover förmlich an und schrie mir entgegen "Lies mich". Als es endlich mein Buchregal erreicht hat, stand es dort nicht lange ungelesen, denn ich war viel zu neugierig auf die Story die sich hinter dem Cover verborgen hält. Wir sehen eine Mädchen, welches uns den Rücken zukehrt und scheinbar auf der Flucht ist. Ellin ist mir von Anfang an sympathisch, da sich nicht dem Willen des Lords beugt in dessen Diensten sie steht. Immer wieder gibt es Rückblenden auf Ellins Leben und daher werden wir recht schnell mit ihr bekannt und durch das hier und jetzt wird die Geschichte wunderbar miteinander verknüpft. Es bleiben keine Fragen offen und insgesamt sind wir in einer Fantasygeschichte gefangen, die mich wirklich atemlos vor Spannung machte. Meine Erwartungshaltung an das Buch war wirklich sehr hoch und ich bin auch nach Beenden des Buches wirklich sehr angetan von der Story rund um Ellin und Kylian. Der Autorin ist eine Story gelungen in der sich Abenteuer, Fantasy, Spannung und eine wundervolle Liebesgeschichte vereint und mir als Leserin einige spannende Lesezeiten beschert hat.
Auch wenn Ellins Leben kein bisschen leichter wird (nach der Flucht vor Lord Wolfhardt, der sie in sein Bett holen wollte) und sie das Abenteuer ihres Lebens bestehen muss, um letztendlich irgendwann zur Ruhe zu kommen, ist sie eine echte Persönlichkeit, die sich wirklich behaupten kann. Manch andere Frau wäre vielleicht zerbrochen an dem was Ellin sehen und ertragen muss. Ellin will aber nur eines und das ist Überleben und das gelingt ihr zwar nicht auf Anhieb, denn der Weg ist wirklich steinig udn schwer. Immer dann wenn man hofft, das sich jetzt alles zum Guten wendet passiert wieder etwas, was mir fast die Haare zu Berge stehen lässt. Es hat Spaß gemacht das Buch zu lesen und ich bin wirklich fasziniert davon welches Ende dieses Buch nimmt. Erwartet hatte ich etwas anderes, aber etwas viel, viel besseres gefunden. Ich war dadurch, das ich zuvor keine Rezension zu dem Buch las auf eine Liebesgeschichte eingestellt und war dadurch komplett fasziniert, das mir eine Liebesgeschichte mit Fanatsyelementen den Atem nahm. Die Figuren sind sehr plastisch geschildert und wirken dadurch sehr lebendig. Der Spannungsbogen wird von Anfang an aufrecht erhalten und bot mir daher ein Buch, welches ich kaum zur Seite legen konnte.

Natürlich eine Leseempfehlung für alle, die Fantasybücher mit faszinierenden Protagonisten lesen wollen. Ihr werdet von "Ellin" wirklich begeistert sein. Versprochen!

Vielen, vielen Dank an den Verlag für diesen wundervollen Buchgewinn!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen