Sonntag, 12. Januar 2014

Buchpost für Minimaus


Supermodel Romantic


Du liebst Mode? Designe deine eigenen Modetrends und style coole Models! In diesem Sticker- und Malbuch kannst du deinen Fashionstyle selbst gestalten! Mit 40 Models, verschiedenen Designvorlagen und über 300 Stickern wirst du zum Modedesigner.


Ab 8 Jahren / 80 Seiten
Softcover / mit Stickerbögen
ars Edition
ISBN: 978-3-8458-0476-7
7,99 € [D],



Nachdem mein Kind sich schon sehr, sehr oft darüber beschwert hat, das immer nur ich Post bekomme, bewarb ich mich auf Vorablesen für ein Buch ganz alleine für sie. Als es am Donnerstag ankam war sie schon voller Feuer und Flamme, aber leider musste ich erst noch Klebstoff kaufen und so konnten wir uns erst am Freitag dem Büchlein widmen. Im Großen und Ganzen sind wir sehr zufrieden, denn natürlich ist dieses Büchlein nicht unser erstes, sodass wir schon einiges an Erfahrung haben. Kleiner Kritikpunkt ist, das die Aufkleber mitunter sehr, sehr fest kleben und zerreißen, wenn man nicht das Fingerspitzengefühl oder die nötige Geduld aufbringt um sie vorsichtig von der Seite zu lösen. Außerdem sind viel zu wenig Schuhe vorhanden, das empfinde ich als Frau dann doch ein wenig Schade und die vielen Diademe, Schals, Ohrringe oder diverse andere Kleinteile, die mein Model aufbrezeln können trösten da nicht darüber hinweg, das ich mich beim Thema Schuhe gerne ausgetobt hätte. Natürlich musste ich hin und wieder Hilfestellung geben, denn mein Töchterchen ist erst 6 Jahre alt und daher brauchte sie hin und wieder Hilfe. Außerdem musste ich um eine Meinung zu dem Büchlein zu hinterlassen auch wirklich die Vor - und Nachteile abwägen, denn ansonsten könnte ich nur oberflächlich eine Rezension abgeben. Wir setzten uns also gemeinsam hin nachdem wir alles was wir brauchen würden an unseren Esszimmertisch platziert hatten. Stifte, Schere, Kleber  oberwichtig und dann konnte es losgehen. Froh bin ich in der Tat, das mein Kind nicht mittendrin angefangen hat, sondern sich gleich an das erste Model gemacht hat und nicht irgendeines auserwählte. Wie gesagt sind ihr einige Aufkleber eingerissen, da sie sehr fest angebracht waren und daher musste ich dann zur Hilfe eilen. 














Hinten im Buch kann man noch einiges an Kleidern ausschneiden und auch da muss ich leider sagen, das ich es nicht besonders einfach fand für ein Kind mit der Schere zu hantieren, da es viel zu nah an der Buchbindung ist und so viel zu wenig Platz für die Schere lässt. Daher wurde hier und da einfach in das Kleid geschnitten, was ich dann zu retten versuchte, damit es doch verwendet werden kann. Die Idee an sich ist wirklich toll und auch die Kleider wirklich schön. 




Auf diesem Bild kann man sehr gut erkennen, das die Haare (wobei ich auch hier finde, das viel zu wenig Auswahl gegeben ist) nicht auf jeden Kopf passen. Weiter unten beim roten Abendkleid, passt es wiederum perfekt, da die Kopfform und die angegebene Frisur anders war. Die Optik ist natürlich gleich eine ganz andere wie bei dem Bild mit den grünen Haaren eines darüber, wo Minimaus selbst gemalt hat.  







Das Gesamtergebnis des Supermodel Romantic Blocks ist wirklich toll, auch wenn ich einiges an Kritik aussprechen musste:
Aufkleber teilweise zu fest angebracht
zu wenig Auswahl an manchen Dingen wie Haare oder Schuhe
zu nah an der Buchbindung, sodass Kleider nicht gut ausgeschnitten werden konnten, da zu wenig Platz für die Schere


Das Fazit meiner Tochter: Voll schöööööööööön! 

Mein Fazit: Empfehlenswert mit kleinen Schwächen!





Kommentare:

  1. Tollke Kritik, weil du auf die Kinderfreundlichkeit eingehst!

    AntwortenLöschen
  2. Also ich hätte das als Kind auch sowas von geliebt ;-)

    AntwortenLöschen