Dienstag, 31. Dezember 2013

Jahresrückblick 2013 / Lesestatistik

Dieser Rückblick dient lediglich dazu mir einmal klar zu machen, das ich eigentlich viel zu viel Zeit mit Lesen verbringe. Nachdem ich nun hier und da gerechnet habe, wobei hilfreich war mir einen Seitenzähler anzulegen, wo ich in jedem Monat festgehalten habe wie viele Seiten und Bücher ich im Monat gelesen habe, auf die Zahlen konnte ich nun zurückgreifen. Ich fand es ehrlich gesagt erschreckend was ich las. Während andere sich vielleicht mehr Lesezeit wünschen, werde ich versuchen meine Lesezeit im Jahr 2014 zu reduzieren, denn wenn ich meine Statistik so betrachte, habe ich eigentlich immer nur gelesen, gelesen und gelesen.



Das Jahr 2013 in Büchern:

Gelesen 276 Bücher, davon 220 Neuerscheinungen ab Dezember 2012 für die Querbeeetchallenge auf Lovelybooks. Im Durchschnitt waren es in jedem Monat 3 eBooks und ab August 2012 zähle ich auch jeweils ein Hörbuch zu meinen gelesenen Seiten hinzu.

276 Bücher macht insgesamt 86785 gelesene Seiten. Ein Jahr hat 365 Tage und der Durchschnitt der Seitenzahlen am Tag liegt bei 237 Seiten pro Tag.

Mein stärkster Lesemonat war der November mit 32 Büchern und 9594 gelesenen Seiten.

Mein schwächster Monat war der April mit lediglich 5945 gelesenen Seiten.




Auch im Jahr 2014 werde ich einige Challenges bestreiten:


Ich liebe die Herausforderung und besonders die Krimi gegen Thriller Challenge reizt mich ganz besonders, da wir dort im Team arbeiten. Bin sehr gespannt, wie viele Bücher wir insgesamt schaffen und welches Team als Sieger der Challenge hervorgehen wird. Ich werde im Team Thriller kämpfen. Mein erstes Buch für die Challenge wird dieses hier sein:



Infos zum Buch: HIER!


Für die Lesechallenge christlicher Bücher, wird es dieses Buch hier sein, welches ich auch für eine Leserunde auf Lovelybooks.de lesen werde:


Infos zum Buch: HIER!



Mein Lesejahr 2013 beende ich mit dem Buch Love@Miriam. Ein Buch welches lange schon auf dem SUB lag. Leider frage ich mich, wieso ich dieses Buch unbedingt haben wollte, denn noch begeistert es mich in keinster Weise. Schade!










Ein ♥liches Dankeschön an:

Lovelybooksvorablesen BloggdeinBuchBuchbotschafter, Wasliestdu,  und dem bookshouse Verlag, da sie mich immer mit frischen Lesestoff versorgt haben. Auch erwähnen möchte ich ka-sas-buchfinder - einen ganz besonderen Blog und wer ihn noch nicht kennt sollte dort unbedingt noch heute vorbeischauen!







Nun aber noch mein Topbuch des Jahres 2013:




Meine Rezension zum Buch findest du HIER!

Mehr Informationen zum Buch HIER!


Wunder hat sich von der ersten Seite direkt in mein Herz gebohrt!




Natürlich gab es auch Flops und da 
will ich gleich zwei benennen:


Meine Rezension zum Buch findest du HIER!

Mehr Informationen zum Buch HIER!



und dieses hier:


Meine Rezension zum Buch findest du HIER!

Mehr Informationen zum Buch HIER!






Danke auch allen, die meinen Blog lesen und kommentieren! Es macht einfach Spaß mit Euch und ich freue mich auf mein Lesejahr 2014, obwohl ich mich vielleicht doch ein klein wenig zurückhalten werde und mein Vorsatz für 2014 sein wird, weniger zu lesen! Natürlich gibt es darauf keine Garantie ☺







Alles Liebe,
Mel

Kommentare:

  1. Wow 276 Bücher, das ist ja echt eine Menge *-* Ich habe nicht einmal die 100 geknackt^^ Wir können also gern einen Tauschhandel eingehen, ich kriege etwas von deiner Lesezeit und du etwas von meiner Nicht-Lesezeit xD
    "Wunder" gehört übrigens auch zu meinen Lieblingsbüchern dieses Jahr - Auggie ist einfach so toll ♥ Ich wünsche dir auf jeden Fall einen guten Rutsch ins neue Jahr und dass du nächstes Jahr wieder genauso viel Spaß mit deinen Büchern haben wirst ;)

    Liebe Grüße,
    Filo

    AntwortenLöschen
  2. Ich fasse es nicht... 276 Bücher bzw. 86785 Seiten. Ich neige ehrfurchtsvoll mein Haupt. :-)
    Übrigens Deine Seite ist richtig toll gestaltet. Das Hintergrundbild ist sehr schön und ansprechend.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen