Montag, 30. September 2013

Loving Me, Loving You

 


Mit dem Partyleben an der Schule hat Ella nicht viel zu tun, lieber liest sie und bloggt über Bücher. 
Als sich ihre beste Freundin Zoe in Luca, den Casanova der Schule, verliebt, kann sie das nicht verstehen- bis sie ihn näher kennenlernt und feststellt, dass er nicht nur extrem attraktiv, sondern auch intelligent und sensibel ist. Sich nicht zu verlieben - einfach unmöglich.




  • Taschenbuch: 218 Seiten
  • Verlag: Red Bug Books 
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3943799328
  • ISBN-13: 978-3943799323






  • Zu bestellen HIER! 
  • TB 9,99 Euro / eBook 3,99 Euro











Meine Meinung:
Kann mir mal jemand sagen wo die tollen Bücher waren als ich selbst ein Teenager war? Es ist zum aus der Haut fahren, das ich erst 40 (hüstel) werden musste um eine wirklich wunderbare Liebesgeschichte zu lesen. Wie gemein ist das denn? Ich habe mir früher diese pinken Romane gekauft, wie hießen die noch? Mystery? Die wurden am Kiosk verkauft und dahin wanderte mein ganzes Taschengeld. Leider waren sie immer schnell gelesen und nicht bleibend. Manno, heute ist es doch um einiges einfacher an wirklich gute und bezahlbare Bücher zu kommen. Nun wo ich alt und grau werde ☺ Es ist doch echt zum aus der Haut fahren.
Loving ist Buch Nummer 5 welches ich von Katrin Bongard gelesen habe (und wieder ein diskretes hüsteln - Lobrede an ) und auch das Buch, welches ich bis auf "Subway Sound" (das Buch zu toppen ist wirklich schwer) regelrecht inhaliert habe. Warum? Ella ist mir so ähnlich und darum mochte ich sie auf Anhieb. Ich habe oft gegrinst über das was sie gesagt hat oder das was sie getan hat, denn es hätte auch von mir kommen können. Schon schön, wenn man sich mit den Hauptprotagonisten identifizieren kann, denn dann ist es ein Buch was bleibend ist und nicht nur einfach locker flockig weg gelesen wird und nicht bleibend ist und im besten Fall sogar nachwirkt.
Ella ist mir also sympathisch und auch wenn sie am Anfang eher als Nerd verschrien ist, entwickelt sie sich nach und nach zum stolzen Schwan. Wir haben hier eine echt märchenhafte Geschichte, in der auch Dinge wie z.B "Stolz und Vorurteil" mit eingewebt wurden. Ein Buch, welches ich wirklich jedem zu Lesen empfehlen möchte *seufz*.  Stolz und Vorurteil ist es auch, was Ella und Luca regelrecht zusammenführt, da sie das Buch gemeinsam ausarbeiten sollen für den Deutschunterricht. Ella der Bücherwurm, mit einem hohen SUB (herrlich solche Wortspielereien) und Luca, der sich den Film lieber auf DVD anschaut. Dennoch kommt dieses wirklich ungleiche Paar zusammen und es wäre wirklich langweilig gewesen, wenn alles nur auf Friede - Freude - Eierkuchen programmiert wäre. Ähnlich wie bei Mr. Darcy und Elizabeth müssen Stolz und Vorurteil und jede Menge mehr beseitigt werden um glücklich zu werden.
Bloggen ist auch ein Thema im Buch und ein klein wenig sind auch die Gefahren, die das Internet birgt aufgezeigt. Finde ich prima, denn wir geben schon oft bedenkenlos Dinge weiter, die nicht von allen außerhalb unseres Freundeskreises gelesen werden sollten.
Ella ist übrigens der Spitzname meiner allerliebsten Freundin. Vielleicht fand ich Ella deshalb so toll?
"Loving" ist ein Buch, welches wirklich ganz wunderbar geschrieben wurde und mir sehr viel Freude bereitet hat. Wie es so ist, war es es viel zu schnell beendet und ich hätte mir gerne noch ein klein wenig mehr Lesezeit gewünscht. ( Lobrede aus )





In den nächsten Tagen könnt ihr "Loving" noch weiter verfolgen, denn es läuft eine Blogtour zum Buch, die wirklich gelungen ist bisher.  Unter anderem auch auf meinem Blog ☺




24.9.: Shosatsu




26.9.: Goood reading


27.-29.9.: Parallelewelten


30.9.: Inas little bakery 

2.10.: Mel Bücherwurm



4.-5.10.: Ka-Sas Buchfinder



Schaut doch einfach mal bei uns rein. Mein Blog und die anderen würden sich freuen. Außerdem lohnt es sich für euch, denn es gibt natürlich auch etwas zu gewinnen! Also, sei dabei!



                           



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen