Freitag, 21. Juni 2013

EULENPOST , Blogtour + jede Menge Buchpost


Die letzten Wochen habe ich es zeitlich nicht hinbekommen um Euch meine Buchpost vorzustellen, daher werde ich es heute etwas zusammenfassen. Als allererstes möchte ich mich bei Karla vom Lovelybooks Team bedanken, die mir diese wunderbaren Lesezeichen zukommen ließ. Endlich habe ich auch Eulen, die mir das Lesen versüßen. Falls du selbst noch keine hast, kannst du sie hier ordern.


 

Unseren Hausflur zieren seit ein paar Tagen niedliche Eulen, die ich 
zugunsten der Flutkatastrophe geordert habe. Guckst du HIER!
Die Wandtatoos kosten 50 Cent und der Erlös wird verdoppelt 
und kommt  "Aktion Deutschland hilft" zugute.


Ich selbst war auch ein klein wenig tätig und habe in einer Gruppe auf Facebook 
den eStick den ich bei einer Challenge gewonnen habe versteigert und den Erlös auch  "Aktion Deutschland hilft" zukommen lassen. Vielleicht mag ja der eine oder andere seine Buchschätze für einen guten Zweck versteigern? Katrin Bongard, mit der wir die Blogtour zu "Flying Moon" führen war auch schon dort aktiv und ich gestehe es hat mir sehr imponiert. Autoren und Blogger für einen guten Zweck, das alleine fand ich sehr schön und mir gefallen auch die Summen die dort zusammengetragen wurden um zu helfen. Kleinvieh macht mitunter doch großen Mist und ich finde den Zusammenhalt sehr lobenswert. 


Die Blogtour habe ich schon kurz erwähnt und möchte es erneut mit in den Vordergrund stellen, denn am Montag ist mein Blog dran und ich freue mich schon riesig darauf. Es ist meine erste Blogtour und ich kann sagen es tat überhaupt nicht weh, sondern war eine echte Herausforderung, obwohl, das ist gelogen, denn mit Katrin Bongard zusammen haben wir ein wirklich spannendes Interview geführt. Seid also gespannt.


Heutige Station  Bücherfee




Ansonsten habe ich einige Fotos geschossen, die euch meine Buchpost 
der letzten Wochen präsentiert. Ich werde nicht näher darauf eingehen, 
sondern einfach Bilder sprechen lassen.


 








"Seelen " habe ich für Celina auf einer Blogtour gewonnen und die Jubelschreie gestern waren wirklich groß. Nun ist es wohl an der Zeit, das auch ich mir das Buch zu Gemüte führe, aber erst nach dem Kinobesuch, damit ich völlig unvoreingenommen in den Film gehen kann. Ich denke in den nächsten Wochen wird es wohl klappen, denn ab 1.7. habe ich Urlaub, bevor dann ab 1.8. eine Bufdi beginnt. Natürlich sind noch viel, viel mehr Bücher bei uns eingezogen, aber ich habe sie längst nicht alle fotografiert. Man möge mir verzeihen ☺






Kommentare:

  1. Hi Mel,

    echt Wahnsinn wieviele und was für tolle Bücher bei dir eingezogen sind. Glückwunsch zu den Gewinnen. Na dann hast du ja die nächste Zeit einiges an Lesestoff. Bin auf deine Meinung zu Seeln schon sehr gespannt, sowohl Kinofilm als auch Buch. Habe beides bisher weder gesehen noch gelesen.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    das sind ja einige Bücher.
    Das Fußballbuch hat der Verlag auch angefragt. Schade das ich nichts mit Fußball zu tun habe. Sonst hätte ich es gern für meinen Schwager genommen.

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen