Montag, 17. Dezember 2012

Stell dir vor ........


Drachentage von Julia Breitenöder



Seiten160
Alterab 9 Jahren
ISBN978-3-646-92117-5

Verlag: Carlsen






Inhalt:

Hast du schon mal von einem Drachen mit einem nervösen Magen gehört? Nein? Jakob auch nicht. Doch genau damit muss er sich jetzt herumschlagen: Das Orakel des Elfenvolks von Fangolor hat ihn als neuen Drachenmeister bestimmt, aber Jakob ist skeptisch. Diese echten Drachen sind ganz anders, als die in seinen Büchern und Comics! Und mit diesen seltsamen Kreaturen soll er das Elfenvolk vor dem Angriff der Zwerge retten? Na, wenn das mal gut geht...


Leseprobe! Klick!



Die Autorin:

Julia Breitenöder, geboren 1972 in Bonn, lebt mit ihrer Familie in Frankfurt am Main. Nach dem Studium der Sonderpädagogik, einem Au-pair-Jahr in Kairo und Um-die-Welt-Fliegen als Flugbegleiterin, ist sie heute da angekommen, wo sie schon immer hin wollte: beim Geschichtenschreiben.



........ du bist derjenige, der von sich glaubt, das er alles über Drachen weiß und als sie dann vor dir stehen ist alles ganz, ganz anders als du denkst. Alles was du weißt und gelernt hast löst sich quasi in Luft auf, denn die Drachen die du nun kennen lernst sind einzigartig. Einzigartig in dem was sie Denken und in dem was sie tun. Sie sind undurchschaubar und machen nicht das was du sagst, obwohl du urplötzlich aus deiner Welt herausgerissen wirst um ein Elfenvolk zu retten. Du, Jakob bist gefragt mit einem Haufen verrückter und verwirrter Drachen gegen Zwerge zu kämpfen. Ohlala, das ist echt ein harter Brocken und es hilft auch nicht das der Sohn des Königs der Elfen eifersüchtig darauf ist, das gerade du vom Orakel ausgesucht wurdest. was wirst du machen? Wirst du kämpfen? Wirst du dich von den Drachen einschüchtern lassen oder wirst du alles daran setzen dem Orakel zu gehorchen? Das Orakel hat dich quasi in eine fremde Welt gebracht. In eine Welt voller Elfen, Zwergen und Drachen. WOW! Echte Drachen! davon hast du schon immer geträumt. Du hast davon gelesen und dich weitergebildet und plötzlich ist alles total verrückt und du musst dich beweisen. Du musst Rätsel lösen und dich auslachen lassen, aber du wirst es doch schaffen dich gegen drei wirklich sehr unterschiedliche Drachen durchzusetzen, oder etwas nicht?


Das Buch "Drachentage" das ich in einem Buchpaket zum Nikolaustag gewonnen habe fand ich vom Cover her so witzig, das ich es mir ziemlich schnell schnappte um es zu lesen. Manche Bücher werden bei mir einfach nicht alt, da sie mich einfach so sehr reizen, das es regelrecht kribbelt und ich sie einfach lesen muss, egal wie hoch der Stapel ungelesener Bücher vor und neben meinem Bett ist.


"Drachentage" ist ein wirklich witziges Kinderbuch und für Kinder ab 9 wirklich bestens geeignet. Ich habe mich beim Lesen wirklich köstlich amüsiert und immer wieder festgestellt das Drachen wirklich keine Schoßhündchen sind und ihren eigenen festen Willen haben (oder auch nicht, wenn du ein überängstliches Exemplar vor dir hast!)


Drachen begeistern Kinder immer, ob es nun Flitze Feuerzahn, Grisu, Fuchur aus der Unendlichen Geschichte oder auch der kleine Drache ist der Hexe Lilli begleitet, daher denke ich, das die meisten Kinder auch von "Drachentage" sehr begeistert sein werden. Vielleicht finden sie sich in dem einen oder anderen Drachen auch wieder? Vielleicht aber auch in Jakob, der nun wahrlich kein Superheld ist, aber in der Geschichte dennoch glänzen kann.



Von mir eine echte Leseempfehlung!









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen